Frage von mailo79, 34

Hilfe,AOK Karte beim zweiten Termin?

Guten Morgen, Ich hatte vor 2 Wochen einen Kontrolle Termin beim Zahnarzt,mit AOK Karte. Heute habe ich wieder einen aber habe die Karte verloren...ist das ein Problem oder egal das es ja der zweite Termin ist???

Expertenantwort
von Barmenia, Business Partner, 9

Hallo mailo79,

bei dir wird alles im grünen Bereich sein.

Dein Arzt braucht die Chipkarte wie schon richtig gesagt wurde nur einmal pro Quartal. Im Zweifelsfall ruft die Arzthelferin bei deiner Krankenkasse an um sich eine Bestätigung der bestehenden Versicherung einzuholen.

Damit du bei einem plötzlichen Behandlungsbedarf durch einen anderen Arzt nicht ohne Karte dastehst beantrage am Besten schnellstmöglich eine neue Chipkarte. Diese ist für dich kostenlos und in den meisten Fällen hast du diese innerhalb von wenigen Werktagen schon im Briefkasten.

Viele Grüße

Katharina vom Barmenia-Team

Antwort
von Woropa, 13

Wenn du die Chipkarte in diesem Quartal beim Zahnarzt schon vorgezeigt hast, brauchst du sie nicht noch einmal vorzuzeigen. Aber du solltest dich möglichst schnell an deine Krankenkasse wenden wegen der verlorenen Karte. Die stellen dir dann kostenlos eine neue Karte aus.

Antwort
von anna0512, 17

wenn du dieses Quartal schon bei dem Arzt gewesen bist, dürfte das ohne Karte eigentlich kein Problem sein. Evtl kannst du sie nach reichen, wenn dir eine neue zugeschickt wird.

Antwort
von Griesuh, 11

Die KV Karte ist einmal pro Quartal beim behandelnden Arzt ab zu geben.

Also bis 30.9. alles im grünen Bereich.

Du solltest jedoch umgehend eine neue KV Karte beantragen.

Antwort
von lindgren, 14

Das dürfte kein Problem sein, da es erstens im gleichen Quartal ist und zweitens deine Karte im System gespeichert ist.

Notfalls kann die Angestellte bei der KK anrufen und sich deine KK-Nummer geben lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community