Frage von xSouljahx, 76

Hilfe! zuviel süßes gegessen, wie kann ich ausgleichen?

ich hatte in den letzten drei tagen eine schier übermenschliche lust auf süßes, und habe halt auch ordentlich zugelangt. drei tage hab ich jeden tag irgend eine andere schokolade und/oder kekse gefuttert, und heute, wen wunderts, geht es mir natürlich hundsmiserabel. ich frage mich die ganze zeit was ich jetzt am tag danach essen kann um meinem körper nicht zu sehr zu schaden, solche fressattacken hab ich manchmal aber so schlecht wie heute ging es mir noch nie, und da ich weiss das nichts essen auch keine lösung ist, die frage an euch was kann ich heute zu mir nehmen um vielleicht meinen magen etwas zu beruhigen und trotzdem halbwegs satt zu werden? noch eine anmerkung, ich bin nicht übergewichtig oder habe sonstige probleme, mein bauch fühlt sich einfach nur hart übersäuert an.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo xSouljahx,

Schau mal bitte hier:
Gesundheit Ernährung

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von silberwind58, 43

Als erstes,viel trinken,Wasser,keine süssen Säfte! Versuch doch heute mal einen Salat,Tomaten,Mozzarella,Thunfisch,Oliven.Und wenn Dich das schlechte Gewissen jetzt auch drückt,lauf ein paar Runden durch den Wald!

Kommentar von xSouljahx ,

thunfisch und oliven. ja das klingt nach einer guten idee, dankeschön :)

Antwort
von bluefirechan, 38

Am besten isst du etwas Frisches und Leichtes. Das kann zum Beispiel ein Salat oder auch gedünstetes Gemüse sein. Oder auch Naturjoghurt bzw. Magerquark, falls du sowas magst. Auf fettreiche Mahlzeiten würde ich lieber verzichten. Und viel Wasser oder ungesüsster Tee ist wichtig!

Antwort
von Soja007, 39

Mach sport ,und als ersatz für süßes es einen apfel oder anderes obst unt trink viel
Ich hoffe ich konnte dir helfen :-)

Kommentar von xSouljahx ,

ich bin generell recht sportlich, aber ich denke mal nach heute bin ich was süßes angeht sowieso erstmal auskuriert :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community