Frage von MariaSebastiano, 29

Hilfe zur Lohnanbrechnung/Kündigung?

Hallo zusammen, ich habe 3 Monate in einem Betrieb gearbeitet. Nach diesen drei Monaten wurde ich gekündigt. Als ich diesen Monat meine Lohnabrechnung bekommen habe wurden mir sieben Tage Urlaub abgerechnet die ich nicht genommen habe. Mein ganzes Geld wurde mir auch nicht ausbezahlt. Kann mir jemand weiter Helfen brauche dringend hilfe

Antwort
von TorDerSchatten, 14

Ohne die Lohnabrechnung zu sehen, kann man nicht helfen. Natürlich bekommst du nicht das ganze Geld ausgezahlt. Bruttolohn ist schließlich kein Nettolohn. Lohnsteuer etc und Sozialversicherung werden natürlich abgezogen.

Und was meinst du mit Urlaub abgerechnet? Wurde er dir ausbezahlt weil du ihn nicht genommen hast? Dann ist das korrekt.

Kommentar von MariaSebastiano ,

Nein der Urlaub wurde mir nicht ausbezahlt. Ich meine nicht den Brutto- und Nettolohn sondern mir wurden einfach Stunden nicht ausbezahlt also die stehen garnicht auf der Abrechnung. Danke trotzdem für deine Antwort!

Kommentar von TorDerSchatten ,

Dann kann dir hier sowieso niemand helfen, du mußt das mit dem Personalbüro vom Arbeitgeber klären, wie der Lohn zustande kommt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community