Frage von Fragenzettel, 37

Hilfe zur Beziehungsebene beim 4 Ohrenmodell von Schulz-von-Thien?

Hallo,

den Satz: "Das Essen ist zu scharf" kann man auf 4 ebenen verstehen.

Sachebene wäre: Die Information, dass es zu scharf ist.

Apell: Bitte keine scharfen Gewürze mehr.

Selbstkundgabe: Mir ist das Essen zu scharf.

Mit Beziehung...

Da gibt es mehrere Möglichkeiten.

Ich würde sagen: Wegen dir ist das Essen zu scharf!

Aber stimmt das?

Vielen Dank

Antwort
von Barney123, 6

Hallo Fragenzettel,

Denke Du siehst das etwas zu eng. Bei welcher Gelegenheit bist Du denn auf das Modell von Schultz von Thun gestossen? Kennst Du weitere Kommunikationsmodelle?

Grundsätzlich wichtig ist, zuerst einmal zu wissen, dass Kommunikation sehr viel mehr ist, als die Worte, die gewechselt werden. Watzlawick hat von digitaler und analoger Kommunikation gesprochen. Du klebst hier an den Worten. Was Du aus dieser Aussage herausliest, bezieht sich rein auf die geschriebenen Worte. Was bei Dir völlig unter den Tisch fällt, ist jegliche Begleitkommunikation, also die (Watzlawick) analogen Anteile der Kommunikation. So gesehen, ist natürlich jeder Deiner Antworten möglicherweise richtig. Aber eben nur möglicherweise! Es gibt weitere Möglichkeiten. Welche das sind und welche letzten Endes die wohl richtigen sind kann nur aus Mimik, Gestik, Tonfall.......... usw. erschlossen werden. So kann schon die die Information der Sachebene schlicht und ergreifend einfach falsch sein. Es besteht die Möglichkeit, dass der Sprecher damit beim Hörer nur Verwirrung auslösen möchte. Schulz von Thun will damit eigentlich vor Allem klar machen, dass mit jeder Kommunikation ganz verschiedene Informationen, nämlich auf genau vier Kanälen, übertragen werden. In dem Moment, wo Du das gesagte aufs Papier schreibst, gehen sehr viele Informationen schlicht verloren. Sicher lassen sich manche aus der Wortwahl und dem Satzbau herauslesen. Auch können da ein paar Übungen in der Schule gemacht werden, um zu sehen, ob ein Schüler das Prinzip verstanden hat. Aber Schultz von Thun ist durchaus klar, dass Kommunikation mehr ist.

Deine Frage, welche der verschiedenen Möglichkeiten nun denn die Richtige sei zeigt eigentlich, dass Du die wahre Komplexität der Kommunikation, und damit auch das was Schultz von Thun uns zeigen möchte, eigentlich gar nicht verstanden hast. Sonst müsstest Du nämlich erkennen, dass diese Frage aufgrund fehlender Informationen so, wie die Möglichkeiten bei GF transportiert werden, nämlich üblicher Weise über geschriebene Worte, gar nicht möglich ist. Eine Filmaufnahme mit Ton würde da schon mehr Information bringen, aber eben auch nicht alle Informationen.

So gesehen kann Deine Frage nicht wirklich beantwortet werden. Es ist nur möglich, Beispiele zu liefern, was gemeint sein kann und welche Informationen da nun drinstecken könnten. Sicher ist nur, dass auf allen vier Kanälen Informationen übertragen werden! Welche genau das sind, ist ein ganz eigenes Thema.

LG

Antwort
von Heduda12, 11

Schulz von Thun :) Beziehungsebene: Diese Drückt aus, wie sich zwei Gesprächspartner gegenseitig verhalten: respektvoll, wertschätzend, gleichgültig, verachtend,... Du kannst es also verschienden ausdrücken: unter Vorwurf: Wieso hast du mir das Essen so scharf gemacht, wo du eh weist, dass ich es nicht mag. wertschätzend:Kann es sein, dass das Essen schaf ist?

Antwort
von Rendric, 10

Es gibt keine PAtentlösung, vieles ist richtig.

Ich hätte "Du bist eine schlechte Köchin!" als Beziehung gewählt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community