Frage von Fragenversteher, 30

Hilfe Zündfunke an Magnetzündung wird immer weniger warum?

Er zündet nicht. Motorrad Marke Eigenbau. Kerze wechseln, unterbrecher einstellen und Kondensator. Hat alles nichts gebracht. Brauchen das Motorrad weil wir es für ein lauf bei einem Rennen brauchen.

Antwort
von fuji415, 19

Sind die Werte der Zündspule OK in nähe der des Originalteils öffnen Kontakte und schließen  sie wann sie müssen also Zeitpunkt 

Ist das Zündkabel OK nicht von innen grün angelaufen und der Widerstand zu viel groß .

kein Kurzschluss in der Verdrahtung da reicht schon ein dünner Kupferdraht aus um das Ding lahm zu legen .

Antwort
von Doubleage, 22

Könnte an der Wicklung des Magnetschalters oder der Zündspule liegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community