Frage von RussGerman, 72

Hilfe zu zeugniss?

Also ich lebe in NRW und hab heute mein zeugnis bekommen (7te Real) und ich hab ein Durchschnitt von 3,25 was für mich nicht schlecht ist doch das einzige Problem ist ich hab eine 5 und zwar meine erste und mein Vater ist sehr streng auf so was er meckert schohn immer wenn ich 2-4 4 bringe (was Eig nicht schlimm ist) ich hab mir auch schohn vorgenommen für dieses Fach zu lernen . Dort muss man aber auch nicht wirklich viel machen ist auch Praktische Philosophie. Meine Frage also würdet ihr mit Verbote geben wenn ihr mein zeugnis gesehen hättet?

Expertenantwort
von loveflowersyeah, Community-Experte für Schule, 15

Hi,

das ist schwierig. Wir kennen deinen Vater und dich nicht und wir wissen nicht wie er sonst auf schlechte Noten reagiert. 

Bekommst du bei schlechten Noten Verbote? Was dein Vater da wählt (wenn er dir überhaupt irgendwas verbietet) kann ich dir leider nicht sagen. Er wird dich vermutlich eine Standpauke halten, der Rest kommt wirklich auf deinen Vater an und was du zu der Note sagst. Wenn er merkt, dass dir die Note egal ist wirst du mehr Ärger bekommen, als wenn du wirklich traurig oder enttäuscht darüber bist.

Mich würde mal interessieren wie dein Vater nun reagiert hat ;)

Lg Lfy

Kommentar von RussGerman ,

Okay der kommt gleich von der Arbeit ich werd dir dan schohn sagen was kommt (hoffentlich nichts schlimmes!)

Kommentar von loveflowersyeah ,

Mach dir nicht so viele Sorgen!

Er wird dir nicht den Kopf abreißen.

Kommentar von RussGerman ,

Okay war nicht so schlimm es lief ohne Strafen oder änlichem ich hatte nur ein langes Gespräch mit ihm . Als er die 5 sah fragte er nach dem Durchschnitt der war ja 3,25 dan sagte er das ist ja gerade so "akzeptabel". Für mich kam die Nachricht an Lerne Lerne Lerne und wenn es nicht besser wird muss ich mir nen Bunker bauen. . . Hoffentlich verstehst du was ich sagen will

MFG RussGerman

Kommentar von loveflowersyeah ,

Na dann ist doch alles gut, oder nicht?

Antwort
von AiSalvatore, 42

Reagieren wenn da und 5 steht ist dezent spät. Sollte man sich vorher drum kümmern. Außerdem ist es das Halbjahreszeugnis, welches nur als Information gilt, auf welchem Stand man bisher ist.

Kommentar von RussGerman ,

Dessen bin ich mir bewusst auch wenn das Eig. Nicht meine Frage war!

Kommentar von AiSalvatore ,

Leseverständnis und Dinge miteinander verknüpfen. Es ist nur eine Information, also würde ich als Elternteil dafür keine Strafe geben sondern mich eben darum kümmern, dass du besser wirst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community