Frage von WaterWids, 64

Hilfe zu Latein Text Aeeta von Hyginus?

Hey Leute :)

Ich habe folgendes Problem. Ich muss bis morgen einen von mir übersetzten Text von Hyginus (Aeeta) am PC einrücken und Subjekt/Prädikat markieren. Das alles soll in einer Word Datei sein. So. Das mit dem Einrücken hab ich schon ganz gut hinbekommen, allerdings verzweifle ich gerade beim Markieren. Ich habe keine Idee, wie ich das machen soll. Könntet ihr mir eventuell helfen? Ich weiß, dass das hier kein Hausaufgaben Forum ist, aber es ist wichtig. Ich wäre euch so dankbar, falls ihr Interesse an einer Hilfe hättet.

Hier ein Link zu dem Text: https://drive.google.com/file/d/0B8xkzSoUSnacMXpkY2pkX1ByS1k/view?usp=sharing

Hoffentlich hat jemand so viel Langeweile ^^

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Volens, Community-Experte für Latein, 35

Wenn du schon übersetzt hast, musst du doch sehen können, was im Satz getan wird (Prädikat) und wer es tut (oder ist) (Subjekt).
Alle anderen Satzteile sind dann ja im Augenblick nicht relevant.

Antwort
von ConiCool, 41

Du kannst z.B. das Subjekt Fett markieren und Prädikat unterstreichen.

Kommentar von WaterWids ,

Erstmal, danke für den Tipp...Aber ich glaube, dass man Problem ist, dass ich Subjekt und Prädikat gar nicht erkenne :/ Nachdem wir so viele verschiedene Verbformen haben, die alle "von außen" aussehen wie ein Subjekt (Beispiel beim PPP oder (Semi-) Deponeneten) hab ich einfach die Befürchtung, dass ich alles falsch markiere...und das wird benotet und da ich sowieso nicht gerade der beste in Latein bin...na ja :D

Kommentar von ConiCool ,

Achte auf die Endungen.

z.B.:
1. Person endet meistens mit o oder i,
3. Person endet mit t

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community