Frage von 2000coolmann, 58

Hilfe zu Java Programmieren?

Hat die Methode jawortGeben und ringAnstecken ein Rückgabewert oder kann man void schreiben

Antwort
von PWolff, 24

Das ist ohne Dokumentation oder Blick in den Quelltext nicht so ohne weiteres zu sagen.

Am besten probierst du es aus, und wartest auf die Fehlermeldungen des Compilers. Wenn keine Fehlermeldung kommt, hast du die Funktionen richtig aufgerufen.

Antwort
von Seanna, 31

Naja idealerweise sollte man nach Ausführung schon wissen ob das Jawort gegeben und der Ring angesteckt wurde...

Antwort
von PeterKremsner, 30

Das kommt drauf an wie du die funktion implementierst.

Bzw was die Funktion genau machen soll.

Antwort
von DodgeRT, 25

jawortgeben hat defintiv ein rückgabewert.

ring anstecken nicht.

würde trotzem überall mit try und catch arbeiten.

Kommentar von 2000coolmann ,

Warum denn ein Rückgabewert ?
Man sagt doch einfach ja ich will und dann ?

Kommentar von DodgeRT ,

ah.. du bist schon weiter im code. ich war quasi noch beim antrag...

also "willst du mich heiraten" -> rückgabe wert.

if (antwort=="ja") { ring anstecken(); }

Kommentar von KnusperPudding ,

Da fehlt das else.

if (antwort.equals("ja") {
   ringAnstecken();
} else {
   standesamtVerlassen();
   telefonNummerUndKontaktadressenAendern();
   neuenPartnerSuchen();
}

Ich frage mich was hier ein TryCatch bringen soll, was möchtest du abfangen? Eine NullpointerException wenn jemand den Ring verloren hat?

Kommentar von DodgeRT ,

ich würde standesamtverlassen durch romantischenplatzverlassen ersetzen - weil den antrag macht ma ja bevor man zum standesamt geht :)

vielleicht des ganz in ein try

try {
heiratsantragAnRomantischenPlatz();
if (antwort.equals("ja") {
preHeirat(termine, einladungen, gaststaette);
Heirat(ringAnstecken, feiern, schwelleTragen);
postHeirat(HochzeitsNacht);
}
} catch {
System.out.println("Die dumme "+name+" will mich ja garnet heiraten");
}

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community