Frage von Verladis, 34

Hilfe zu einer langen Wanderung zu Fuß?

Ahoi! Erstmal hallo, ich bin neu hier. Ich habe nicht mehr lange da ist mein Abitur vorbei. Ich habe Probleme mit Stress und alle möglichen, nun war mein Plan eine längere Wanderung zu Fuß zu machen. Genauer gesagt von Köln bis zum Norden. Natürlich im Sommer. Ich bräuchte mal etwas Hilfe was Proviant und vorallem die genauen Wege betrifft. Hat da vielleicht jemand eine Quelle, einen Ratgeber oder so was wie Reiseführer an die man sich wenden kann? Danke im vorraus

Antwort
von Toskanakalle, 6

Recherchiere Fernwanderwege.

Kaufe Kartenmaterial und Kompass und übe dich zurecht zu finden. Nach meiner Erfahrung kommt man mit den einen Karten besser, den anderen schlechter zurecht. Das merkt man aber nicht im Laden oder beim Bestellen im Internet, sondern erst, wenn man vor der Weggabelung steht und findet, dass sie auf der Karte nicht drauf ist...

Probiere aus, ob du mit google.maps unterwegs zurechtkommst.

Mache sonntags Probewanderungen - so 15 bis 25 km mit vorher festgelegter Strecke, nicht zu viel, damit du merkst, was du dir zumuten kannst und wie du mit Gepäck etc. zurechtkommst.

Wenn du dich fit genug fühlst, mache die ersten Erfahrungen mit Übernachten im Zelt außerhalb des Komfortcampingplatzes. Immer noch am Wochenende.

Steigere deine Belastungsgrenze und probiere Sachen aus, die ohne besonderes Risiko sind, also, dass zu z. B. immer noch mit der Bahn oder dem Bus zurückfahren kannst.

Du wirst bei diesen Tests wertvolle Erfahrungen sammeln. Danach wird alles einfach! (Hoffentlich.)

Viel Spaß, Toskana-Kalle

Antwort
von Artus01, 17

Etwas wenig Info zur Tour selbst. Willst Du mit Campingausrüstung losziehen oder in Pensionen übernachten.

Was die Wege angeht so versuch es mal über Google mit Wander- oder Radwanderwegen, zunächst in der Region wo Du losgehen möchtest.

Es gibt mittlerweile auch recht gute GPS-Geräte. Dazu findest Du am Leichtesten was auf den Seiten auf denen die Geocacher sich austauschen.

Kommentar von Verladis ,

Ich habe vor Zelt und Ausrüstung mitzunehmen und werde sehen ob sich zwischendurch nicht auch mal ne Pension findet. 

Das ist eben mein Problem ich finde Google da zu unzuverlässig und außerdem bräuchte ich auch etwas um mich zu orientieren.

Kommentar von Artus01 ,

Na ja, zu Orientierung wäre ein GPS-Gerät ideal.

Es gibt viele sehr gute Wanderwege in Deutschland gib einfach mal Wanderwege in Deutschland ein. Sicher wirst Du einiges finden das in Deine Richtung geht. Du kannst auch versuchen einige Fremdenverkehrsämter auf dem Weg direkt anschreiben oder -mailen. 

Was allerdings das Zelten angeht so solltest Du wissen das Du nur auf Campingplätzen Übernachten darfst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten