Zickenkrieg - wer ist schuld?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

So ein blöder Streit nur wegen Facebook ? Geht eigentlich noch?! Das ist doch kein Grund zum streiten. Was hat denn deine Greisin für ein Problem? Und nein, das was du gemacht hast ist kein lügen Sondern eine stinknormale Aussage ..,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder kann zu Facebook stehen wie er will es bietet die Möglichkeit einer raschen Kommunikation untereinander, es bietet auch die Möglichkeit diverse Spiele gemeinsam zu spielen und vieles andere mehr und es ist so manchen Regimen dieser Welt ein Dorn im Auge. Ergo Facebook hin oder her, Du hast halt deine Meinung inzwischen geändert und dich bei Facebook angemeldet und einen Grund um deswegen einen Streit vom Zaun zu brechen kann ich nicht erkennen. Im Übrigen ist es mit Facebook wie mit vielen anderen Dingen im Leben auch, es kommt auf den Umgang damit an und der Aufschrei wäre sicherlich auch groß, wenn es Facebook plötzlich nicht mehr geben würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Freundin ist, glaube ich, ein bisschen beschränkt. Sowas ist doch kein Grund für eine Streitigkeit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schuld? Geht's eigentlich noch bei euch?

Wenn du gesagt hast, du magst fb nicht, und du hast es dann doch ausprobiert, ja, dann hast du halt.

Wenn deine Freundin jetzt nicht mehr deine Freundin ist, deswegen, dann war sie nie deine Freundin, so ein Quatsch.

Man stecke euch in einen Sack und haue drauf und trifft keine Falsche.

LG Mata

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?