Frage von Alina800, 101

HILFE ZAHN GEZOGEN Mir wurde vor einer Woche ein entzündeter Backenzahn gezogen und ich habe immernoch so starke Schmerzen das ich fast täglich umkippe?

Mir wurde vor einer Woche ein entzündeter Backenzahn gezogen und ich habe immernoch so starke Schmerzen das ich fast täglich umkippe nichr mal Ibuprofen 600 wirken dagegen ich war schon zweimal beim Zahnarzt und er hat die Wunde aufgemacht weil sie noch richtig verheilt jetzt ist sie immernoch offen und ich habe Soooo dolle Schmerzen und weis nicht mehr weiter ,bin am verzweifeln:(

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HaGue60, 51

Ich würde zum zahnärztl. Notdienst oder in die Zahnklinik(Uni) gehen. Wenn die Sache entzündet ist und eitern sollte, dann bist Du sehr gefährdet (Blutvergiftung), gerade auch, wenn Du schreibst, dass Du fast täglich umkippst. - Kein Risiko eingehen!

Antwort
von Negreira, 44

Es kann auch sein, daß Dir von zuviel Ibu schlecht wird. Und so eine Entzündung kann oft sehr lange dauern, wenn sie nicht behandelt wird. Ich habe über ein Jahr mit einem entzündeten Bein nach einem komplizierten Beinbruch herumgehampelt, nichts half. Erst seitdem ich erneut mehrfach operiert wurde, geht es besser, gut ist es trotz aller Antibiotika noch nicht.

Ich würde in jedem Fall wieder zum ZA gehen, vielleicht auch zu einem anderen, das bringt oft mehr, als alle Medis. Eine solche Beeinträchtigung muß man nicht hinnehmen, vor allen Dingen nicht, weil es unbehandelt nicht dabei bleiben sondern sich verschlimmern wird. Bitte mach gleich morgen einen Termin, als Schmerzpatient wirst Du Dich vielleicht eine Weile ins Wartezimmer setzen müssen, aber dann sollte Dir geholfen werden. Gute Besserung.

Antwort
von BarbaraAndree, 50

Lass dich von ihm die Zahnklinik vor Ort überweisen, damit man sich dort einmal die Wunde ansieht. Du musst es nicht hinnehmen, dass du solche Schmerzen hast und deine Lebensqualität gleich bei Null ist.

Ich hatte auch einmal so einen entzündeten Zahn, der gezogen werden musste. Aber er wurde erst gezogen, als die Entzündung weg war. Vielleicht ist das Ansichtssache, aber es ist alles gut gegangen.

Antwort
von celinearamu, 32

hatte das gleiche, bei mir war der knochen bisschen offen und es kam luft dran deswegen tat es so weh. Sprech sowas doch mal an?

Antwort
von Jochen2, 50

Ich würde einfach mal zu einem anderen Zahnarzt gehen. Vielleicht muss man eine Wurzelbehandlung machen.

Kommentar von Alina800 ,

Aber der Zahn ist ja schon raus ?

Kommentar von Jochen2 ,

Die Wurzel kann ja trotzdem entzündet sein. Die wurde ja nicht mit raus gezogen.

Antwort
von SebRmR, 34

Dann geh halt nochmal zum Zahnarzt.

Zahnärzte, die am WE offen haben, findest mit Hilfe einer Suchmaschine, Suchbegriffe "Name des Wohnortes", "Zahnarzt" und "Notdienst".

Antwort
von Feyder, 40

Geh zur holländischen Grenze und frag dort nach haze.
Ist ne Cannabisart.
Der hohe THC Wert wirkt so ähnlich wie andere Schmerzmittel.

Kommentar von BarbaraAndree ,

Das ist gut gemeint von dir und sicher auch hilfreich, aber die Ursache ist dadurch nicht gefunden.

Kommentar von Feyder ,

Aber es beruhigt ihn und stoppt seine Schmerzen es sei den er nimmt zu viel :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community