Frage von N3pkinqzz, 149

Hilfe wurde geblitz bitte schnelle antworten?

Also ich wurde eben geblitzt mit 75km/h maximal in der Ortschaft aber jetzt kommt dass Problem ich habe nur Moped Führerschein und darf eigentlich nur 45kmh fahren bekomme ich jetzt Führerscheinsperre ? oder was bekomme ich für ne strafe weil ich gleube der hat mein nummernschild aufgeschrieben : (

Antwort
von sekoch, 52

Jedenfalls erhälst Du eine Geldstrafe in höhe von 70 Euro und einen Punkt, wenn mit "in der Ortschaft" eine geschlossener Ortschaften gemeint ist.

Wie genau das mit dem Führerschein bzgl. der 45 km h aussieht weiß ich nicht, kann aber bestimmt dazu führen, dass Du erstmal Fahrverbot erhälst und oder eine neue Prüfung machen musst.

Antwort
von kloogshizer, 48

Das ist fahren ohne Fahrerlaubnis und ohne Versicherung (weil ungültig). Das sind keine Ordnungswidrigkeiten, sondern jeweils Straftaten. Du kommst also vor Gericht. Wird uncool werden.

Antwort
von Spezialwidde, 88

Mit Versicherungskennzeichen sind nie mehr als 50 erlaubt, das gibt auf jeden Fall noch Ärger, außerdem verstehe ich unter Moped die Prüfbescheinigung, mit der darf man nur 25 km/h fahren. Kann jetzt aber auch ein Missverständnis meinerseits sein.

Kommentar von risandivon ,

Die Prüfbescheinigung die du meinst, ist das Mofa. Ein Moped ist normalerweise auch kein 50er sondern ne 125er. Und der 50er ist der Rollerführerschein. So ist es zumindest bei uns. (Natürlich gibt es auch ein 50er Moped)

Kommentar von Spezialwidde ,

Ok, deswegen ja auch unter Vorbehalt, weil im Volksmund jeder was anderes versteht. Bei uns ist ein Moped ein 25 Mofa mit Pedalen mit denen man bergauf mithelfen kann  (daher kommt der Name ursprünglich her)

Antwort
von greenhorn7890, 99

Bist du mit dem Auto gefahren? Dann wirst du vermutlich eine Führerscheinsperre erhalten. 

Antwort
von Dave0000, 93

Bei mehr wie 25kmh innerorts Zuviel droht eh schon Fahrverbot
Du bist zusätzlich noch ohne Führerschein gefahren
So glaube ich legt man es zumindest aus wenn dein Moped schneller fährt als dein Lappen zulässt

Antwort
von AntwortMarkus, 45

Was immer du tust, bedenke das Ende. Du bist mit einem Fahrzeug ohne Betriebserlaubnis  (frisiert ) gefahren, und das auch noch  zu schnell.  

Wirst eine Sperre bekommen,  sowie Fahrverbot und Sozialstunden. 

Antwort
von FragaAntworta, 45

Zur Sicherheit aufgeschrieben, weil das Blitzgerät nicht funktioniert? Sollte es so sein, dann hast Du ziemlichen Ärger, dass hast Du Dir redlich verdient.

Antwort
von Suntec1989, 70

Von wem wurdest du gebltzt? Polizei oder Ordnungsamt?

Kommentar von N3pkinqzz ,

ordnungsamt glaube

Kommentar von Strolchi2014 ,

Ist ja wohl egal wer da geblitzt hat.

Kommentar von Suntec1989 ,

nein ist es nicht. den vom Ordnungsamt interessiert sich für die bilder ect. nicht. Ich kenne genug aus meinem Freundeskreis die beim Ordnungsamt Arbeiten und auch verkehrskontrollen machen. Ich denke da wird nix kommen. Ich wurde damals mit meinem Roller auch zig mal geblitzt und es kam nie was

Kommentar von Suntec1989 ,

sollte es zu einer Anhörung kommen zeig reue sag du willst das ding auch sofort verkaufen und freunde meinten immer zu dir du wärst eine lusche usw. Sag du bist halt so sehr von sollchen dingen begeistert und generell auch von Motorrädern und du würdest auch am liebsten ein Motorrad führerschein machen.doch leider hättest du kein,Geld... flenn da ein wenig rum und sag mehrfach das du es bereust und das.jetzt dein traum eines Motorrdführerscheins noch weiter in der ferne liegt ect....denke damit solltest du mit einem,blauen auge und sozialstunden davon kommen

Antwort
von Suntec1989, 24

Eine Mofaführerschein ist nur eine Prüfbescheinigung und dafür gibt es kein Fahrverbot

Antwort
von michelle26499, 42

Ich glaube mit einem Fahrverbot kanns du rechnen

Antwort
von DasDritteGesetz, 47

Läuft darauf hinaus, ja. Du bist so gesehen ohne die notwendige Fahrerlaubnis gefahren.

Antwort
von meini77, 16

- Führerscheinsperre (ggf. auch für den PKW-Führerschein)

- Anzeige wegen der Geschwindigkeit (bei 25 km bist Du über einer Owi)

- Anzeige wegen Fahrens ohne Führerschein

- ggf. Ermittlungen wegen technischen Manipulationen am Fahrzeug

- ggf. Anzeige wegen Fahren ohne Versicherungsschutz

Herzlichen Glückwunsch. Aus "cool" wird so ganz schnell "uncool"


Antwort
von silazio, 70

Mit Fahrverbot kannst du rechnen.

Antwort
von Gilbert56, 25

Das gibt 4 Monate Gefängnis ohne Bewährung

Antwort
von eran85, 15

und auf nimmer wiedersehen führerschein...
solche heinis wie dir sollte man gar nicht erst den lappen geben...

Antwort
von Strolchi2014, 62

Ja bekommst du. Selber Schuld. Da nützen jetzt such keine schnellen Antworten.

Antwort
von keg80, 16

mmmh... fahren ohne Fahrerlaubnis, großes Problem. Kannst dir schon einmal gutes Schuhwerk zulegen, denn das wirst du brauchen. Es sei denn du klüngelst etwas mit dem Halter des Popeds aus, so daß er die Schuld auf sich nimmt.

Kommentar von N3pkinqzz ,

hä wie dass dingen ist auf meinen Vater angemeldet 

Kommentar von keg80 ,

Das dein Vater die Schuld auf sich nimmt, da er evtl nur eine Geldstrafe bekommt. Ist doch besser als den Führerschein zu verlieren!

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten