Frage von Blacknick00, 46

Hilfe woran erkennt man in latein welches verb welche Konjugation hat?

Expertenantwort
von Miraculix84, Community-Experte für Latein & Schule, 19

Die beiden einfachen Konjugationen erkennst du an der Endung des Infinitivs:

- are = A-Konjugation (laudare)
- ire = I-Konjugation (audire)

_______________________________________________________________

Bei den Konjugationen, die auf "-ere" enden, ist das etwas schwieriger:

-ēre, -eo = E-Konjugation (monēre, monēo)
-ere, -o = Konsonantische Konjugation ohne i-Erweiterung (regere, rego)
-ere, -io = Konsonantische Konjugation mit i-Erweiterung (facere, facio)

Wichtig ist, dass du die E-Konjugation von den beiden konsonantischen Konjugationen unterscheiden kannst. Das ist aber relativ einfach, da das ē der E-Konjugation lang gesprochen wird. Das lernst du im Normalfall unbewusst automatisch mit. Wenn du das nicht mitgelernt haben solltest oder wenn die Längenstriche über dem ē  einmal nicht abgedruckt sind, erkennst du die E-Konjugation an der ersten Stammform. Die endet auf -eo (und nicht auf -o oder -io).

Ob du jetzt die beiden konsonantischen Konjugationen (die "mit i" und die "ohne i") von einander unterscheiden kannst, ist nicht so wichtig. Das brauchst du nur, wenn du vom Deutschen ins Lateinische übersetzen willst. Das machen Schüler aber eigentlich nie. Wenn du es trotzdem unterscheiden wolltest, müsstest du hier die erste Stammform parat haben. Daran erkennt man es.

Grundsätzlich kann ich dich aber nur dazu ermuntern, dass du gleich alle Stammformen mitlernst. Das erleichtert dir das Übersetzen später sehr!

LG
MCX

Expertenantwort
von Willy1729, Community-Experte für Latein & Schule, 22

Hallo,

erstens: Lernen.

Zweitens: bei manchen Formen verrät Dir der Vokal vor der Personalendung, um welche Konjugation es sich handelt:

am-a-t, er/ sie/ es liebt, a- Konjugation. Perfekt: amavit

mon-e-t, er/ sie/ es ermahnt, e-Konjugation. Perfekt: delevit

aud-i-t, er/ sie/ es hört, i-Konjugation. Perfekt: audivit

Aber:

reg-i-t, er/ sie/ es lenkt/ herrscht: konsonantische Deklination.

Hier ist die Perfektform anders: nicht regivit wie bei der i-Deklination, sondern rexit. 

Du mußt zu jedem Verb die Stammformen lernen, dann erkennst Du, um welche Konjugation es sich handelt.

Herzliche Grüße,

Willy

Kommentar von Blacknick00 ,

Vielen Lieben dank

Antwort
von Fayerfly, 7

An der 1. Person Singular, die man eigentlich mitlernt.

laudare, laudo => a-Konjugation

gaudere, gaudeo => e-Konjugation

audire, audio => i-Konjugation

regere, rego => konsonantische Konjugation

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten