Frage von flowergirl84, 35

Hilfe! Wo finde ich eine Seriöse Modelagentur?

Hallo, ich bin 17 Jahre und würde gerne nebenbei modeln, weiß aber nicht wo ich ein seriöse Agentur finden soll, im Internet werde ich nicht wirklich fündig. Hat jemand hier Erfahrung damit und kann mir vielleicht weiter helfen?

danke schonmal

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sWeEtAnKa98, 12

Ich bin Model und kann da helfen.

Zuerst kommt es darauf an, ob du die Bedingungen für ne große Agentur erfüllst. Die haben Mindestalter (meistens Frauen 14) und Mindestgrößen (173/175), Kleider Größe 34 oder 36. Wenn du das hast, dann sind diese Agenturen bekannt und man weiß dass sie seriös sind:

East West in Frankfurt, Louisas Hamburg München, Todays Berlin Nürnberg, Rothchild Stuttgart. Es gibt noch ein paar, aber diese kenn ich und da weiß man dass die seriös sind.

Wenn das von dir weiter weg ist, dann ist das kein großes Problem, du musst da nur ein Mal zum Vorstelln hin und wenn sie dich annehmen vllt 1, 2 mal zum Coaching. Für die Jobs wirst du vermittelt, da fährst du von daheim direkt zum Kunden und der Kunde zahlt Fahrkosten oder Flug, wenn nötig Hotel und Nebengeld.

Problem kann sein dass du schreibst "nebenbei". Das geht mit großer Agentur nicht, da bist du nur Model, also dein Beruf.

Wenn du die Bedingungen wo ich geschrieben hab nicht hast, dann kannst du zu ner kleinen Agentur gehen. Da geht's auch "nebenbei" als noch Schülerin. Ich bin auch bei kleiner Agentur mit 165 cm und da hast du nur ab und zu Jobs.

Eine kleine Agentur solltest du in deiner Nähe suchen weil die meistens auch nur Jobs in der Umgebung haben und die Kunden kein Fahrgeld oder nur wenig bezahlen wollen. Da musst du doch im Internet schaun und googeln deine Stadt und Modelagentur.

Da kommst du nat auf viele wo unseriös sind, das war ja deine Frage, aber wenn du auf diese 5 Sachen aufpasst dann kann nichts passieren:

1. Die Agentur hat auf ihrer Seite unter Impressum oder Kontakt eine Adresse. Schau was da ist. Es muss ein Büro sein, nicht nur ein Briefkasten.

2. Man muss sich bewerben und sie suchen aus. Sie nehmen nicht "jede" an.

3. Wenn sie dich einladen zum Vorstellen dann muss das in dem Büro sein wo in der Adresse steht, auf keinen Fall in einem Hotel!!! Sonst ist es nicht die echte Agentur. Sie geben sich dann nur dafür aus.

4. Es darf nichts kosten, keine Anmeldegebühr, keine Kaution, kein Jahresbeitrag. Auch nicht für Fotos die sie von dir machen oder machen lassen. Du bezahlst nichts!

5. Du musst Vermittlungsbedingungen in die Hand bekommen, bevor du was unterschreibst (mit 17 unterschreiben Eltern). Da muss z.B. drin stehn wie hoch die Vermittlungsprovision ist. Sie sollte nicht mehr als 20 % sein, also dass du bei jedem Job mindestens 80 % behalten kannst. Achtung: Bei den ersten paar Jobs kann die Provision höher sein, z. B. bekommst du nur 50% vom Job, das aber auch mindestens und das muss dann auch klar in den Bedingungen stehen.

LG. AnKa

Antwort
von GoodFella2306, 26

Ich kenne zwar keine seriösen Modelagenturen, aber ich kann dir definitiv diesen einen Tipp geben. Eine seriöse Modelagentur wird niemals auch nur einen Cent von dir verlangen. Egal ob für Sedcards, für Klamotten, für Reisen oder Unterkunft oder auch nur für Kleidung, auch nicht für Laufsteg Ausbildungen.

Wenn einer Agentur Interesse an dir hat und dir Aufträge vermittelt, übernimmt die Agentur die Kosten für die Sedcard oder der Kunde sämtliche Reise und Unterkunftskosten.

Kommentar von sWeEtAnKa98 ,

Das ist genau richtig!

Antwort
von LarissaPommel, 4

Schau mal auf www.modelversity.de vorbei dort kannst du ganz einfach
Schritt für Schritt lernen wie man Model wird, woran man seriöse
Agenturen erkennt usw. Da wird einem alles beigebracht, was wichtig ist!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten