Frage von tekko81, 83

Hilfe, wo bekomme ich schnell ein Bauunternehmen (Beton- und Mauerbau) her?

Bau eines Einfamilienhauses. Es war alles durchgeplant: Am kommenden Montag kommt der Erdbauer, hebt die Baugrube aus und macht den Kanalanschluss, am 4. Juli wollte dann der Betonbauer kommen und Bodenplatte sowie die Mauern machen. Dann kommt der Zimmerer usw.. Alle Termine sind schon ausgemacht sogar mit der Telekom ist geregelt wann die den Anschluß legen. Jetzt kam heute früh der Anruf vom Betonbauer, dass er den Termin nicht halten kann und weil die den ganzen August Betriebsferien haben kann er erst zum 01. September anfangen. Hab sofort das Telefon gezückt und den nächsten angerufen (derjenige mit dem zweitgünstigsten Angebot), aber der hat nur gelacht und meinte, "ja das ist jetzt viel zu knapp guter Mann". Zwei weitere (schon deutlich teurer) haben ähnlich geantwortet. Ich will/kann doch nicht alles jetzt um 2 Monate nach hinten schieben! Wo bekomme ich schnell Ersatz her? Unterschrieben war noch nichts, wir haben seit 2 Wochen auf die Auftragsbestätigung gewartet aber der Termin war halt nur mündlich besprochen.

Antwort
von derBertel, 23

Moin.

Eine Baufirma, die mitten in der Hochsaison Betriebsferien macht? Eine dämlichere Ausrede ist dem wohl nicht eingefallen. :-)

Aber egal, es wird schwierig für euch in so kurzer Zeit adäquaten Ersatz zu finden. Vielleicht Überregional, aber eigentlich sollten die alle mehr oder weniger ausgebucht sein. Wenn ich in meinen Terminplaner schaue, ist da Schicht im Schacht bis Mitte November. Vielleicht mal hier und da mal einen Kleinauftrag, aber mehr ist nicht drin.

Und wenn obendrein noch nicht mal was unterschrieben ist, könnt ihr dem nicht mal was. Dumm gelaufen.

Kommentar von FordPrefect ,

Vielleicht Überregional, aber eigentlich sollten die alle mehr oder
weniger ausgebucht sein.

Allerdings. Üblicherweise werden die Ablaufpläne im Bauhandwerk für 6 - 10 Wochen im Voraus terminiert, schon alleine wegen der Ressourcenplanung (man braucht ja auch die richtigen Geräte am richtigen Ort, nicht nur die Mitarbeiter).

Wenn ich in meinen Terminplaner schaue, ist da Schicht im Schacht bis Mitte November.

Jupp. Und in Anbetracht der gerade beginnenden Feriensaison wird das vor September m.E. nie mehr was. Den Beton würde man schon bekommen, nur was nutzt der, ohne Betonbauer?

Vielleicht mal hier und da mal einen Kleinauftrag, aber mehr ist nicht drin.

Bodenplatte und Mauer samt Schalung - hoffnungslos.

Antwort
von FordPrefect, 43

Jetzt kam heute früh der Anruf vom Betonbauer, dass er den Termin nicht halten kann und weil die den ganzen August Betriebsferien haben kann er
erst zum 01. September anfangen.

Mit anderen Worten, er ist entweder mit dem vorigen Auftrag in Verzug und wird dort mit Konventionalstrafe bedroht, oder aber er hat ganz einfach einen lukrativeren Auftrag reinbekommen.

Hab sofort das Telefon gezückt und den nächsten angerufen (derjenige mit
dem zweitgünstigsten Angebot), aber der hat nur gelacht und meinte, "ja
das ist jetzt viel zu knapp guter Mann". Zwei weitere (schon deutlich
teurer) haben ähnlich geantwortet.

Das ist auch kein Wunder. Bauaufträge werden immer mit 4 - 8 Wochen Vorlauf geplant.

Ich will/kann doch nicht alles jetzt um 2 Monate nach hinten schieben! Wo bekomme ich schnell Ersatz her?

Wenn du Pech hast, nirgends. Du kannst jetzt nur versuchen, mit Geld zu winken. Aber wenn alle ausgebucht sind, dann ist das halt so. Für sowas hat man einen Architekten und Bauleiter - der nämlich hätte die Verträge schon entsprechend abgefasst.

Unterschrieben war noch nichts, wir haben seit 2 Wochen auf die
Auftragsbestätigung gewartet aber der Termin war halt nur mündlich
besprochen.

Und damit hast du auch nichts in der Hand.

Kommentar von tekko81 ,

Was würde es mir schon nützen wenn ich einen Vertrag in der Hand hätte? Ich will keinen Schadensersatz einklagen sondern ich will, dass betoniert und gemauert wird in zwei Wochen.

Kommentar von FordPrefect ,

In einem Werkvertrag setzt man auch die Konventionalstrafen fest, die gelten, wenn der Vertrag nicht gehalten werden kann. Das ist so gut wie die einzige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass am Tage X auch die entsprechenden Arbeiter auftauchen, respektive die Arbeiten innerhalb des vorgesehenen Zeitfensters durchgeführt werden. Es geht hier nicht so sehr um Schadenersatz, sondern um Schadensvermeidung.

Antwort
von Simko, 32

Wie naiv kann man eigentlich ein Bauvrhaben beginnen?

Das finanzielle Groschengrab ist bereits vorprogrammiert.

Kommentar von tekko81 ,

Danke für diesen konstruktiven Beitrag! Das hilft unglaublich. Ich weiss auch nicht was daran naiv ist. Wir haben ein Jahr lang mit Architekt geplant und alle Arbeiten sind sauber und bis auf diese auch fest terminiert. Nur der Betonbauer hat uns partout keine Auftragsbestätgung geschickt, obwohl wir ihn beauftragt haben. Unser Architekt ist auch gleichzeitig Bauleiter und meinte dass es eine verlässliche Firma sei mit der er schon oft zusammengearbeitet hat. Er ist auch verwundert was da auf einmal "los" ist bei denen, aber ändern kann er natürlich auch nichts.

Kommentar von Simko ,

Ich würde mal die finanzielle Verantwortlichkeit mit dem beauftragten Archi überprüfen!;-)

So naiv kann man doch eigentlich nicht sein!

Antwort
von bluetiger2, 50

Das ist Baustelle!!! Jeder nimmt Aufträge an um was zu verdienen aber können sich nicht an die Termine halten. So ist es überall! Mach ihn einfach Druck dann wird das schon

Kommentar von janfred1401 ,

Klischees !

Kommentar von bluetiger2 ,

Das sind keine Klischees das ist nun mal so! Habe selbst ein gewerke und da muss ich auch nur schieben was geht.

Antwort
von pharao1961, 16

Nirgendwo! Die hängen jetzt alle voll. Du kannst nur irgendwo einen "abwerben" indem du wesentlich mehr Geld bezahlst. Dafür machen die alles. Sogar fest vereinbarte Termine verschieben :-)))

Antwort
von kenibora, 47

Ja, unter diesen Bedingungen kannst Du Dir aber nicht "einen Günstigen" aussuchen. Entweder, oder! Versuch es bei grösseren Baufirmen in Deiner Nähe..... Sommerferien sind demnächst überall! Vielleich hat ja Dein Architekt jemanden passenden?

Antwort
von Odenwald69, 40

?? schon kommisch das auf einmal urplötzlich "Betriebsferien sind" und schon kommisch wenn er am 4. juli anfängt ist doch noch zeit bis August..

Hast du den keinen Bauleiter oder Generalunternehmer ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community