HILFE! wir brauchen ein Thema für eine Geschichtspräsentation

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Deutscher Bauernkrieg 

(auch Revolution des gemeinen Mannes)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, 

Ich kann das Thema Arm und Reich sehr empfehlen. Ich selber habe über dieses Thema ein Referat geschrieben und gehalten und hatte eine Eins.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen. ♥

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Frage kann nicht seriös beantwortet werden!

Zu fragen ist:

  1. Wollt ihr Vorschläge zu den abgedroschenen Themen, die im Normalfall in der Schule behandelt werden?
  2. Oder wollt ihr Vorschläge zu Themen, die diese ausgetretenen Pfade verlassen?
  3. Schließlich: Für welche Epochen (Antike, Mittelalter usw.) und welche Themenkomplexe (z. B. Politik-, Gesellschafts-, Kulturgeschichte) interessiert ihr euch?

MfG

Arnold

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht den Irakkrieg 2003? Einmarsch der Amerikaner im Irak und Sturz von Saddam Hussein? Das könnte man gut mit der heutigen Flüchtlingskrise und dem Islamischen Staat verbinden, da es ja durch den Sturz Husseins zur Ungleichstellung der Religionen kam ;)

Dann könnte man diesen Zusammenhang als Leitfrage formulieren :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Exisaur
29.05.2016, 18:38

Die Ungleichstellung gab es unter Saddam Hussein auch schon, nur genau anders herum. Der hat die staatliche Ordnung allerdings einfach mit Gewalt aufrecht erhalten. Nur für den Fall jemand wollte den Sturz seines Regimes als irgendwie gearteten Fehler bezeichnen.

1

Ich würde immer damit anfangen, dein Thema zu erklären. Erstmal die historische Situation erläutern und dann einzelne Punkte herausnehmen, die typisch für die Zeit waren und dann auf die wirtschaftspolitischen Systeme beziehen ( das vllt vorher auch nochmal erklären). Ich meine , die wissen ja,was das ist aber ist ja ganz nett für die ,wenn sie merken, dass du nicht nur in Fachwörtern sprichst ,sondern auch verstehst,was du da redest. Einzelne Beispiele , an denen man Dinge erklärt, sind auch immer gern gesehen. Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deutschland als koloniale Weltmacht in der Zeit des Imperialismus. Ist meiner Meinung nach ein sehr interessantes Thema, dazu gibt es viele Karikaturen, Primärquellen und hervorstechende Personen. Dazu kann man sich auch den Herero-Krieg näher anschauen. Und es ist nicht so ausgelutscht wie die beiden Weltkriege, wo sowieso mindestens eine Gruppe drüber referieren wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?