Frage von AgroPlayaa, 123

HILFE! Wie weit darf mein Chef gehen und was kann ich tun?

Hallo alle zusammen,

nach einem Zwischenfall heute bei mir im Betrieb (Bin im 3. Lehrjahr), drohte mir mein Chef mit schlecht machen: Genauer gesagt drohte er mir so: "Er sorge dafür dass ich in meinem ganzen Leben nichts anderes mehr machen kann als Hartz 4 Empfangen". Als ich dann Ihn dann fragte ob er das wirklich machen möchte entgegnete er mir: Das lass ich mir durch den Kopf gehen!.

Obwohl mein Chef sonst recht OK finde ich dass dies zuweit geht, was ist eure Meinung und was kann ich dagegen tun?

MFG

AgroPlayaa

Antwort
von rotesand, 23

Hallo!

Ich finde, du solltest da garnichts machen. Weder zur IHK noch dich sonst wo beschweren --------> sorry, aber das ist mMn unsinnig.

Wahrscheinlich hat er das Ganze einfach so dahergeredet & weiß gar nicht, was er da losgelassen hat.. ich würde mir da nix drauf einbilden; in Rage redet mancher absoluten Schmonzes den er hinterher bereut oder schon längst vergessen hat daher^^ 

Mache dir keine Sorgen & schlafe eine Nacht drüber.. morgen sieht die Welt ganz anders aus, glaube mir :)

Antwort
von crunsch, 39

Je nachdem wie groß dein Ort ist, kann ich mir das schon vorstellen, dass er diese Aussage in die Tat umsetzt.

Viele vergessen, dass Chefs früher auch mal Lehrlinge waren.
Man kennt sich aus dieser Zeit und solche Menschen haben auch sonst ihr eigenes Netzwerk was schlimmstenfalls sehr weitreichend sein kann auch Branchen übergreifend. (durch Vereine, Clubs usw.)

DEIN Wichtigstes Ziel sollte jetzt sein, dass Du die Lehre erfolgreich beendest! Das ist erstmal das allerwichtigste! Setz dich auf den Arsch, pauke, damit Du eine halbwegs guten Notendurchschnitt auf deinem Zeugnis und Brief bekommst, dass schwächt die Position deines Chefs und könnte andere Betriebe auf dich neugierig machen. Denn die Noten stehen in dem Fall gegen die Aussagen deines Chefs.

Antwort
von highlight2, 47

Rede mit ihm oder jemand vom IHK, also eine Ansprechpartner, eig kann er das nicht machen, solche Leute sollte man einen arschtritt geben die denken immer die können einen drohen

Antwort
von maxim65, 55

Er ist nur dein Chef und nicht allmächtig. Diese Drohung ist inhaltslos und entspringt eher dem Wunsch als dem Können.

Lass ihn wieder herunterkommen und klär dann den Vorfall in einer ruhigen und sachlichen Atmosphäre

Antwort
von lavre1, 61

rede, und zwar mit anderen leuten aus dem betrieb, ob solche dinge bei ihnen auch vorkommen.

Wenn es wieder vorkommt, dass dein chef so droht,  dann solltest du umbedingt etwas unternehmen.

Er kann übrigens nicht dafür sorgen, dass du das ganze leben lang harz 4 hast.

Kommentar von AgroPlayaa ,

Mit Kollegen habe ich schon gesprochen sowas direkt kam noch nicht vor, zwar ähnliche Dinge aber nicht in dieser Form. An wen kann ich mich bei solchen Fällen wenden?

Danke für deine Antwort

 

Kommentar von lavre1 ,

hast du einen ausbildungsverantwortlichen oder ist das auch gleich dein chef?
könntest auch mal einen starken charakter aus deiner firma auf ihn einreden lassen das sich sowas nich gehört und das er gemeldet würde und dann keine lehrlinge ausbilden darf wenn es so weitergeht.

weil so wie du rübekommst, wärst du zu schüchtern um direkt solche aussagen selbst zu machen.

Kommentar von AgroPlayaa ,

Mein Ausbilder ist nicht direkt mein Chef aber die beiden sind recht gut befreundet. Der mag mich nur wenn er was braucht.

Bezüglich starker Charakter ist das so eine Sache meine Kollegen sind zwar echt cool aber sind froh wenn sie sich da raushalten können, daher denke ich dass das zwecklos wäre. Ich hab auch schon in der Berufsschule mit Leuten der Innung geredet aber alles zwecklos.

Kommentar von lavre1 ,

ja das stimtm, niemand geht gerne beim chef vorsprechen und gefährdet desswegen die beziehung zum chef.

Jemand von der schule könnte das tun. den mit den schulleuten darüber reden bringt nicht viel, wenn dein chef nichts davon hört.

Kommentar von crunsch ,

Leute ihr vergesst, wenn wer "unten durch ist" , dann braucht er auch nicht mehr das Gespräch zu suchen.

Wenn so eine Aussage von einem Vorgesetzten kommt, dann ist das eine sehr deutliche Botschaft!
Da bleibt nicht mehr viel Platz für ein Gespräch mit dem Chef.

Ich denke, hier hat sich in der Vergangenheit viel mehr ereignet, als aus diesem Text hervorgeht.

Kommentar von AgroPlayaa ,

Hi crunsch, in der Vergangenheit waren einzelne Sachen der Fall. Aber diesmal ist es eben eine größere Sache gewesen, dies ist mir auch durchaus bewusst .

Antwort
von behappy499, 34

Also dein Chef versucht anscheinend auf dir Druck auszuüben. Wenn das nicht das erste mal war dann versuch mit deinem Chef zu reden. Am besten wie zwei Erwachsene klären ohne ihrgend welche konfrontationen. Außerdem musst du deine Grenzen kennen. In deinem Fall hätte ich das noch gelten lassen, aber wenn er zu weit gehen würde und dich öffentlich also vor anderen Kollegen blos stellt oder sogar Handgreiflig wird, kannst du ja eine Anzeige rausgeben.

Antwort
von alphonso, 15

Auch Ausbilder sind nur Menschen und manchmal ticken sie eben aus. Wenn mein Azubi (Kaufmann) in einem einzigen Satz drei Rechtschreibfehler macht, könnte ich auch immer wieder ausrasten. Welchen Bock hast du geschossen?

Antwort
von MagiFan, 6

so ein hohes tier is dein chef auch nicht und sowas is schwer in die tat umzusetzten 

Antwort
von mefsio, 36

Wie will er das durchsetzen?
Klar, wende dich an Personalwesen und/oder Betriebsrat.
Je nach Größe des Unternehmens auch zuerst an den Jugend- und Auszubildenden Vertreter.

Kommentar von AgroPlayaa ,

Wir sind nur 5 Leute im Betrieb +1 Junior und 1 Seniorchef

haben keinen Betriebsrat bzw Personalwesen und mein Ausbilder ist auch ne Ratte

Kommentar von mefsio ,

Tja dann - verloren würde ich sagen. Sieh zu, dass du die Prüfung schaffst und dann nichts wie weg dort.

Antwort
von Jason012, 21

Nimm dein Handy und mach eine Tonaufnahme, geh danach mit deinen Eltern zum Lehrer und sagst ihm das er damit aufhören soll dich zu demütigen. Wenn der Lehrer das beschreitet das er das nicht tut, nimmst du dein Handy und machst die Tonaufnahme an, und dann hast du ihn. (Wenn du keine Tonaufnahme auf deinem Handy hast dann lade dir eine App herunter.)

Kommentar von Jason012 ,

Sorry hab ausversehen wo anders versendet.

Kommentar von Messkreisfehler ,

Zum einen gehst hier nicht um einen Lehrer, zum anderen ist dein Vorschlag nichts weiter als eine Straftat. Also total unsinnig...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten