Frage von needhelppleace, 50

Hilfe wie ist das mit der Pille danach und der Pillen Pause.?

Ich habe am Samstag den 11.6 meine Pille vergessen. Dann hätte ich am nächsten Tag Geschlechtsverkehr und habe es erst danach gemerkt, dass ich am Tag zuvor die Pille vergessen hatte. Nichts desto trotz habe ich sie am Sonntag den 12.6 wieder genommen. Selbstverständlich habe ich mir am nächsten Morgen(der Montag 13.6) die Pille danach besorgt. Dann meinte die Frauenärztin ich muss die Pille 7 Tage am Stück genommen haben dann bin ich wieder geschützt. Jedenfalls musste ich am Samstag den 16. die letzte Pille nehmen. Und hatte dann Pillen pause. Jetzt ist meine Frage ab wann zählt man die 7 Tage Pille genommen. Ab Sonntag dem 12.6 wo ich die Pille wieder regelmäßig genommen habe und einen Tag später die Pille danach. Oder erst ab dem Montag den 13.6 wo ich die Pille danach genommen habe????
Denn wenn man die Tage von Sonntag zählt sind es 7 Tage und ich müsste seit der Pillen Pause geschützt sein. Wenn man aber erst seit Montag rechnet habe ich sie erst 6 Tage genommen und müsste sie jetzt nach der pillenpause wieder 7 Tage nehmen um sicher zu gehen dass ich geschützt bin.
Allerdings hatte ich heute Geschlechtsveekehr und das Kondom ist geplatzt. Deswegen die dringende Frage ob ich nun geschützt war oder nicht !!!!

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 18

Du hast völlig falsch gehandelt mit Einnahme der Pille Danach. Deswegen ist es so wichtig, die Packungsbeilage zu kennen. Du hast erst wieder Schutz, wenn du sieben Pillen nacheinander richtig genommen hast, also musst du - diesmal nötig - die Pille Danach nehmen. Beschäftige dich mit deinem Verhütungsmittel.

Kommentar von needhelppleace ,

So ein Schwachsinn hab ich noch nie gelesen. Ich hab mich bei meiner Frauenärztin informiert und die Pille danach war nötig. Bitte die Frage noch einmal richtig lesen. Es geht mir darum ob die 7 Tage Pille nehmen bis der Schutz wieder gewährleistet ist vom Einnahmefehler zu zählen ist oder von der Einnahme der Pille danach

Kommentar von schokocrossie91 ,

Die Ärztin hat dann keine Ahnung. Lies die Packungsbeilage - darin steht das, was ich geschrieben habe. Und die Frage habe ich auch beantwortet. Sieben Pillen richtig nacheinander.

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Pille, 8

Wenn du am 16. die letzte Pille nehmen musstest und am 11. die Pille vergessen hast, dann war das in der dritten Einnahmewoche.

Warum um alles in der Welt hast du dir völlig unnötig die "Pille danach" eingeworfen anstatt einfach den Fehler gemäß Packungsbeilage zu korrigieren???

Damit hast du dir möglicherweise (je nach Präparat) den Schutz für den Rest des Zyklus kaputtgemacht, und erst nach 7 korrekt und zusammenhängend genommenen Pillen bist du wieder geschützt.

Wenn du erst 6 Pillen genommen hast, ist das nicht der Fall, also brauchst du jetzt die Pille danach tatsächlich.

Kommentar von needhelppleace ,

Ich würde mich auf die Regel dass in der 3. Woche nichts mehr passiert nicht verlassen. Außerdem war das nicht die 3. Woche sonder die 2. und ich bin zum Frauenarzt und habe mich beraten lassen. Und tatsächlich habe ich sie benötigt. Und die Frage hat sich jetzt eh erledigt da ich sie wieder benötigt habe. Ich weis das ist überhaupt nicht gesund und ich sorge auch dafür,  dass es nicht mehr vorkommt. Ich nehme jz schon seit Jahren die Pille und habe nächste Woche einen Termin um über andere Verhütungsmittel nach zu denken.
Meine Ursprungsfrage war ja ob die regelmäßig eingenommen Pillen ab dem Einnahmefehler zu zählen sind oder ab dem Einnehmen der Pille danach. Und man zählt ab den Einnehmen der Pille danach. Somit hätte ich nur 6 Pillen regelmäßig genommen und dann die Pillenpause eingelegt. Und als gestern das Kondom gerissen ist war ich nicht mehr geschützt

Kommentar von Pangaea ,

Nein, stimmt, jetzt bist du nicht geschützt und brauchst die "Pille danach". Aber bei dem ursprünglichen Fehler hättest du sie nicht gebraucht.

Die "Pille danach"  ist in der zweiten und in der dritten Einnahmewoche nicht angebracht, da kann man den Fehler anders korrigieren. Wie man das macht, steht in der Packungsbeilage.

Nur bei einem Fehler in der ersten Woche nach der Pause ist die "Pille danach" nötig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten