Frage von apfelbaum016, 35

Hilfe, Welche herkunft habe ich?

Hallo, ich bin ein Pflegekind und lebe in Österreich, ich bin schon seit ich denken kann, bei meinem Eltern. Sie sind beide in Österreich aufgewachsen, und ich bin hier geboren, und lebe seit 19 Jahren hier.

Mit meinen Leiblichen Eltern hab ich nichts am Hut, sie kommen aus Serbien, Slowenien oderso. Die Mutter von meinem Leiblichen Vater hat mich mal auf Facebook angeschrieben, und meinte ich sei zu deutsch(sie lebt grad in deutschland Logik?) Sie sagte dann auch noch ich sei eine Zigeunerin.

Ich werde öfters von Leuten gefragt woher ich komme, ich weiß nicht was ich dazu sagen soll, weil ich nie eine Verbindung zu meinen Leiblichen Eltern und Herkunft habe.

Woher komme ich???

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Familienrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von SturerEsel, 16

Du kommst daher, wo dein Herz wohnt.

Du bist in Österreich geboren und lebst seit 19 Jahren dort, also kann man dich mit Fug und Recht als "Österreicherin" bezeichnen.

Wenn dir deine Omma auf die Nerven geht, musst du keinen Kontakt halten.

Also: Nix mit Zigeunerin. Das kannst du tief in deinem Verstand begraben, ab und zu hervor holen und leise darüber lächeln. :)

Antwort
von terminator274, 26

Heimat ist da, wo man sich wohlfühlt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community