Frage von NthePlayHd, 61

Hilfe: Weihnachten versaut?

Hallo, ich habe heute mit meiner Katze gespielt als ich mein "Weihnachtsgeschenk" fand. Nun fühle ich mich schlecht und wollte wissen was ich jetzt machen sollte: -Meiner Mutter jetzt am Telefon sagen. -Später wenn sie da ist. -Ihr garnicht sagen und an Weihnachten auf überrascht machen. -Etwas anderes.

Ich bitte um ernst gemeinte Antworten.

Antwort
von rommy2011, 38

ich würde es einfach übergehen, sonst verdirbst du allen den spass und das geständnis bringt keinem was. so was kommt vor - ist menschlich - jetzt reiss dich zusammen und mach auf überraschung an holy evening

Antwort
von nurlinkehaende, 23

Gespannte Erwartung und große Überraschung mimen.

Verdirb ihr und Dir den Spaß nicht.

Antwort
von Herb3472, 13

Natürlich Überraschung zeigen, Du willst doch Deine Mutter nicht frustrieren!

Antwort
von Eckmuehl, 22

verschiedene Sachen muss man auch einmal für sich behalten können. Ein schlechtes Gewissen brauchst Du auch nicht haben, war ja im Grunde genommen.... Zufall

Antwort
von Hexe121967, 33

an weihnachten überrascht tun und gut ist. bist ja kein kleines kind mehr.

Kommentar von allesprobiert ,

offensichtlich doch...

Antwort
von Tierfreund2015, 23

Als ich noch jünger war (lang lang ist her), hab ich die Geschenke auch immer entdeckt, habs aber nie erzählt und mich trotzdem drüber gefreut :) Wie du es machst, musst du selbst entscheiden

Antwort
von allesprobiert, 18

Na gar nichts sagen! Kann doch mal passieren. Wie alt bist du eigentlich???

Kommentar von NthePlayHd ,

13

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten