Hilfe wegen Psyche?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

vielleicht würde dir ein klinikaufenthalt helfen, das wäre ein längerer prozess wo man abklären kann, was eigentlich wirklich los ist.

oft passiert es, dass man an den falschen psychologen geratet, was aber nicht heisst, dass dir keiner helfen kann- es gibt auch gute. das letzte jahr wurde ich die ganze zeit hin und her geschoben, jetzt bin ich bei einer praxis in der ich mich wohl fühle und auch an die kompetenz der psychologin glaube.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

unbedingt zum Psychologen gehen, da es sich sonst verschlimmern kann und du garnicht mehr aus dem Haus gehst. Ich Persönlich, kenne es aus eigener Erfahrung zwar nicht ganz so schlimm aber so länger du darin verharrst, so schlimmer kann es werden ein Teufelskreis, daher bitte Medizinisch abklären lassen und wenn nix ist, ab zum Psychologen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?