Hilfe! Wegen ausfüllen des personalbogens/nebenjob/ steuern/?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Beziehst du Erwerbsminderungsrente?

Da es sich um einen Nebenjob handelt, solltest du auf jeden Fall die Pauschalisierung wählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zapp20
25.02.2016, 16:50

Ich habe keine ahnung davon bin im 3 lehrjahr hab aber mit rente und so noch nicht so wirklich erfahrung.. Und was bedeutet diese pauschalisierung?

0

Ich vermute mal, dass du keine Erwerbsminderungsrente beziehst. Du stehst wahrscheinlich ganz am Anfang deiner Berufskarriere. Also kreuzt du da "nein" an.

Bei dem Punkt Pauschalisierung zahlt der Arbeitgeber die Pauschalabgaben (Steuern, Sozialabgaben, Rentenversicherungsbeiträge etc.) und du bekommst bei einem Einkommen bis 450 Euro den Lohn ohne Abzüge ausbezahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zapp20
25.02.2016, 17:10

Wenn ich aber mehr verdiene wird es mir dann automatisch abgezogen oder hab ich das falsch verstanden? Also wenn ich ja ankreuze kann ich nur 450€ verdienen bei nein kann ich mehr verdienen aber muss mit abzügen rechnen?

0
Kommentar von Zapp20
25.02.2016, 17:39

Ok danke

0