Frage von Schnuggi3105, 61

Hilfe! Was würdet ihr in meiner Situation tun oder hattet ihr schon eine ähnliche Situation... Wenn ja, was habt ihr getan?

Hey, ich bin w/14 und jz seit knapp 2 Monaten mit meinem Freund zusammen! Es läuft auch alles perfekt, wenn da seine Eltern nicht währen. Ich habe das gefühl das sie ein Problem mit mir haben, zum Beispiel wenn ich bei ihm zu hause bin und mit esse, binden Sie mich erst garnicht ins Gespräch ein, es ist nur sehr schwer mit zu reden.. Weil ich es oft einfach nicht kann! Dann behauptete seine Mutter vor kurzem das er mir hinter her rennen würde, was überhaupt nicht stimmt. Sie erlaubt es nicht das er angeblich ständig zu mir geht, das ja selbstverständlich ist wenn ich mich dort unwohl fühle, deshalb muss ich jz jedes 2. Mal zu ihm.. Wegen seiner Mutter! Und wir haben dort keine Privatsphäre! Sie nehmen keine Rücksicht auf mich, platzen einfach in die Tür rein anstatt zu klopfen und letztens als ich bei ihm war, mussten wir mit gehen zum WochenEinkauf, anstatt sie uns die Zeit zu zweit gibt, das war natürlich noch nicht alles aber es wäre zu viel wenn ich alles aufzähle. Wir werden immer eingeschränkter und sehen uns seltener durch sie, das belastet mich sehr. Was kann ich tun? Ich wäre euch über eine hilfreiche Antworten dankbar, und sry das der Text so lang geworden ist.

Antwort
von BrightSunrise, 30

Ein ordentliches Gespräch hat noch niemandem geschadet. Du solltest mit deinem Freund darüber reden. Er sollte seinen Eltern dann mal euer Problem schildern.

Eltern sollten sich an die Privatsphäre ihrer Kinder halten.

Grüße

Antwort
von laura330, 29

Ich denke, es wäre sinnvoll mit deinen Freund darüber zu reden. Vielleicht hilft es, wenn er mal mit seinen Eltern redet.

Kommentar von Schnuggi3105 ,

okay danke dir für die schnelle Antwort :)

Kommentar von laura330 ,

bitte :)

Antwort
von KeinName2606, 5

Du bist sehr jung, sie wird einfach damit überfordert sein, dass ihr Kind schon eine Freundin hat. Und sie wird wohl befürchten, dass ihr ev. selbst Kinder machen könntet ;) Er soll sie doch mal darauf ansprechen, was sie gegen dich hat.

Antwort
von chaosklub, 8

Ignoriere das dumme Getue der Eltern. Nur wenn Dein Freund irgend etwas fragt, sagst Du ihm, was Dich stört.Dein Freund kann da nchts dafür .. und er kann auch nichts ändern: dass seine Eltern etwas Spinnen, ist nicht sein Fehler. Das legt sich dann ...

Kommentar von Schnuggi3105 ,

Dankeschön :) ich würde es ja auch ignorieren, nur das Problem is das wir durch dieses dumme Getue der Eltern, eingeschrenkter sind und uns öfter nicht sehen können.

Kommentar von chaosklub ,

Das ist der Hintergrund, warum die Eltern so spinnen .... die wollen erreichen, dass ihr eingeschrenkt seit. Deswegen musst Du jetzt nicht Deine Zeit damit versauen, indem Du versuchst Dich da durchzusetzen. Die hören mit ihrer Spinnerei erst dann auf, wenn die merken, dass Du sie gar nicht beachtest. Wahrscheinlich werden sie sogar noch irgendwelche blöden Geschichten erfinden, um Dich loszuwerden. 

Ich hatte mal eine Freundin, deren Mutter hat auch alles nur erdenkliche unternommen, um uns auseinander zu bringen. Das hat nur geklappt, weil meine damalige Freundin, sich durch die Stänkerei, von ihrer Mutter, beeinflussen lassen hat. Wenn meine Ex-Freundin, da einfach gesagt hätte, "interessiert mich nicht", dann wären wir, wahrscheinlich noch heute zusammen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten