Hilfe was war das zucken?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hört sich nach einem Klartraum an. Der Körper ist noch am schlafen, aber das Gehirn schon wach. So kommt es dann zu diesem bizarren Träumen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gimmix
19.10.2016, 01:14

Nicht Klartraum, sondern Paralyse. Sorry.

0

Das war vielleicht eine Schlaflähmung.
Der Körper ist sozusagen gelähmt, während du schläfst, damit du nicht so extrem rumfuchtelst, während du träumst. Damit du dich nicht verletzt. Es kann mal vorkommen, dass man aus dem Schlaf gerissen wird und das Gehirn das nicht so schnell verarbeitet und dann verweilt man noch etwas in dieser Lähmung. Währenddessen fühlt man sich normalerweise sehr benommen und kann gegebenenfalls noch halluzinieren und Dinge sehen, die nicht existieren, da man noch halb im Traum gefangen ist. 
Das ist nichts schlimmes und auch nicht gefährlich (außer es kommt viel zu oft vor, dann sollte man zum Arzt). Viele kriegen dann aber panische Angst ( was verständlich ist), da es ein sehr komisches Erlebnis ist. 
Mach dir keine Sorgen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung