Frage von lahim, 14

Hilfe was tun gegen diese artvon herzschmerz?

hallo, ich habe mir extra diesen account erstellt weil ich mittlerweie wirklich verzweifelt bin. Ich hatte 8Monate lang einen freund und es ist seit 2 1/2 Jahren schluss. Ich litt mit 11 jahren an ängsticher depression wegen meiner eltern, aber habe es nie behandeln lassen. Mittlerweile bin ich 15 und bin nun in behandlung einer psychologin, also in therapie, wegen starker depressionen. Ich habe vor 4 jahren einen jungen kennen gelernt. Also als ich 11 war und war kindlich verliebt. Anschliessend sind wir nach 2 jahren zusammen gekommen und ich durfte mit 13 laut ihm nichtmal mit männlichen familienmitgliedern kontakt haben. ICH WAR 13????? Ich habe das alles brav mitgemacht, habe alles vor meinen eltern verheimlicht, da diese mich sonst noch mehr verprügelt hätten und habe alles runtergeschluckt. Als ich irgemdwann (mit 13!!, ich meine ich war doch nur ein kind das versucht hat den hass der eltern durch ihn zu versteken) zu schwach war im liebe zu geben, hat er mich verlassen. Mittlerweile verspür ich immernoch sehr starken herzschmerz, sprich ein schreckliches ziehen, ich spüre es wenn es ihm schlecht geht, ohne das wir dabei in kontakt stehen. Ich habe mich menschen so komplett verschlossen, dass ich mich dauerhaft einsam fühle und bis jetzt niemanden mehr an mich ranlasse. Ich kann unter einer grossen Menschenmenge sein und es fühlt sich dennoch einsam an, weil ich niemanden seelisch an mich ranlasse. Ich kann das einfach nicht abstllen. Manchmal, so wie jetzt, bin ich ber 5 wochen krank, weil mein immunsystem aus seelishen gründen komplett einsackt. Ich muss seitdem ich klein bin jeden schmerz runterschlucken und versuchen zu verkraften. Meine erste bindung (die zu meinen eltern) hat mich zerstört und meine zweite bindung (zu ihm) ebenso. Ich hatte 8 jahre lang eine beste Freundin,aber ich habe mich so abgeschottet, dass sogar der Kontakt zu ihr, obwohl wir seit der ersten bis jetzt in einer klasse sind/waren, abgebrochen sind. Dergrund liegt nicht nur bei ihm sondern auch bei meinen eltern. Mit meinen eltern reden kann man nicht, ich bin in einer therapie, ich habe wirklich alles versucht, aber es hilft alles nichts. Also, was soll ich jetzt tun? Ich weiss nicht mehr weiter ich bin doch erst 15. In so einem alter lernt man doch nicht so eine art von shmerz kennen. Wie kann ich einen jungen so lange lieben wenn ich doch erst 13 war? Kann mir jemand helfen?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo lahim,

Schau mal bitte hier:
Depression herzschmerz....

Antwort
von Zmaster, 6

Die frage ist Schwirig zu Beantworten da du in therapie bist wäre es sinnvoll es Mit ihr Zu Klären oder zu bereden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten