Frage von Dreamcatcherxx, 64

Hilfe, was stimmt da nicht mit mir und ihm?

Guten Tag, Ich w(20) habe vor 2 Jahren einen Jungen(21) im Internet kennengelernt.Er wollte mir nie etwas von sich erzählen, das Gespräch war von Anfang an Recht oberflächlich. Er hatte mir auf einer Dating App geschrieben und ich hatte nicht geantwortet, da er 300 km weit weg wohnt. Er wollte aber nicht aufgeben und fing dann an mir Beleidigungen zu schreiben. Ab dem Moment war dieser Mann einfach unglaublich interessant für mich. Ich habe dann angefangen zu antworten und so schrieben wir. Ich fing dann an ihm erstmal klar zu machen, dass man mit mir nicht so reden kann. Je mehr ich dominanter wurde und Selbstbewusster geschrieben habe, desto mehr verrückt wurde er nach mir. Er hat dann immer versucht zu schreiben, dass er was Besseres sei undje böser ich wurde und ihn mehr beleidigt habe zurück und ihm klar gestellt habe wie Hübsch ich bin und dass er nichts wert sei je interessanter wurde ich für ihn.Ich hatte mit sowas vorher keine Erfahrungen aber ich musste mit ihm so umgehen, weil ich gemerkt habe sobald ich versucht habe das Gespräch auf etwas normales umzulenken/ persönlich zu werden blockte er total ab. Ich weiß bis heute kaum etwas über ihn oder sein Leben. 8 Wochen lang am Stück haben wir Tag und Nacht geschrieben, aber immer nur so komische Sachen, ich sollte ihn immer fertig machen und er im Gegenzug hat dann alles gemacht, was ich gesagt habe,er hat alles sofort gemacht, aber nur wenn ich ihm vorher genug gezeigt habe, dass ich Macht habe. Öfters habe ich dann versucht nicht mehr drauf einzugehen, dann hat er versucht das Ganze umzudrehen und mich halt fertig zu machen, aber wenn ich dann nicht reagiert habe verlor er das Interesse. Ich muss ehrlich sagen, in den 8 Wochen habe ich mich Hals Über Kopf verliebt, so wie ich noch nie geliebt habe. Ich habe jeden Tag gelitten , weil dieser Mann hat mich so sehr gereizt. Ich wollte die Hoffnung nicht aufgeben, dass ich irgendwann mit ihm über normale Dinge sprechen kann. Ich habe mir so sehr gewünscht zu verstehen, was los ist und wollt unbedingt an sein Gefühle drankommen, so sehr. Irgendwann haben wir uns dann trotz ganzen Umständen getroffen. Ich hatte gehofft, in echt besser an ihn dran zu kommen.Er hatte noch nie ne Freundin und hatte dann mit mir sein erstes Mal. er wollte das ich ihn schlage, dass ich ihn quäle und das e vor mir niederknien muss. Ich muss ehrlich sagen trotz, dass ich es kaum ausgehalten habe, ihm das alles anzutun, habe ich es getan. Ich habe es aus Liebe getan, weil ich gemerkt habe wie glücklich ihn das macht. Nach dem Treffen, hatte unaushaltbare Sehnsucht, Sehnsucht nach einem Menschen von dem ich mir so sehr Liebe wünschte. Er machte mir Hoffnungen und sagte er liebt mich doch Brichte immer wieder den Kontakt ab, sobald es ernst wurde und kam immer wieder an nach paar Wochen.das geht bis heute so.Ich weiß, dass das niemals funktioniert mit ihm. Jedoch komme ich nicht von ihm weg.Ich denke jeden Tag an ihn. Was ist mit diesem Menschen los??bzw mit mir?

Antwort
von Butterblume118, 40

Anscheinend ist er ein Typ, den es geil macht, wenn man grob zu ihm ist. Da er dir kaum was von sich erzählt, bezweifle ich, dass er es ernst meint. Du solltest lieber versuchen, von ihm wegzukommen, solange es noch geht. Ansonsten kann es gut sein, dass du irgendwann an ihm zerbrichst oder er dich zu etwas verändert, das du nicht sein willst. :)

Antwort
von Laint, 30

Das sind Menschen mit sehr sehr wenig Selbstbewusstsein, die in ihrer Kindheit oft erniedrigt und kleingehalten wurden. Dadurch ist ihre Selbstachtung extrem angeschlagen und
Dies kompensieren Sie dann meist auf sexueller Ebene indem Sie sich in eine ähnliche Situation begeben und dort erniedrigt werden um dann das ganze sexuell aufzulösen (indem Sie eben kommen).
Ich hatte soetwas auch in leichter Form konnte jedoch in den letzten Jahren meine Selbstachtung steigern und seitdem ekelt mich das an wie Ich damals drauf war

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community