Frage von Glubschy, 150

Hilfe was soll ich machen (eventuelle Ueberdosis)?

Ich muss mich kurz fassen. Ich hatte vorhin wieder einiges einer stimulierenden Substant (aehnlich Amphetamin) konsumiert - vielleicht auch zu viel. Ich hatte danach auch starke Atemnot und so weiter... aber die waren um ca 0 Uhr weg... Ich bin auch wegen Wahnvorstellungen etc seit über einem Jahr in Behandlung, deswegen bin ich auch schon einiges gewohnt... das jetzt aber uebertrifft das alles... ich bin allein in der Wohnung und ich hoere Schritte, Atemzuege und alles moegliche vom anderen Ende der Tuer, ich bin auch schon mit Messern bewaffnet rausgegangen etc aber es war keiner da, aber die Panik ist trotzdem da... Ich bin zudem auch schon seit glaube ich 4 oder 5 Tagen wach... Was soll ich jetzt tun?! Ich sitze die ganze Zeit voller Panik in meinem Bett mit Messer in der Hand... Muss ich jetzt Nachlegen damit das alles weggeht, oder lieber nicht?! Soll ich eventuell etwas Bier oder Schnaps holen um mich etwas zu beruhigen oder belastet das meinen Kreislauf nur noch mehr? Bitte schnell antworten, ich werde wahnsinnig.

Antwort
von seife23, 70

lol bin gerade selber auf Amphe, was du jedoch schilderst klingt gar nicht gut. Bitte such schnell einen Arzt auf, nenne dort die Substanz und lass dich dort entsprechend behandeln. Du brauchst dir auch keine Sorgen machen, dass die der Polizei oder sonstwem was stecken. Die haben eine Schweigepflicht und werden alles bestmögliche tun um dir zu helfen.

In Zukunft solltest du mehr auf deinen Konsum Acht geben. Wenn man auf Amphetamin(-Derivaten) ca. 5 Tage wach ist, sind Nebenwirkungen wie Wahnvorstellungen normal. Wenn du weiter konsumierst machst du es nur noch schlimmer. Versuch auf jeden Fall im Krankenhaus runter zu kommen; die werden dir dort sicherlich was geben (Benzos oder sowas) wenn du wieder klar kommst. 

Wenn du im Übrigen bereits vorher Probleme mit deiner Psyche hattest, solltest du auch keine Drogen (und vor allem keine Amphetamine) konsumieren.

Ich wünsch dir alles gute und hoffe, dass du bald zur Ruhe kommen kannst. 

lg seife23 :)

Kommentar von Glubschy ,

Ich wollte mich noch zurückmelden und dir für die Antwort danken! Ich bin ja froh, dass es auch ohne Arzt ging. Ich denke, dass ich jetzt erst einmal versuche, mir ein paar Wochen ohne das Zeug schön zu machen, um meinen Koerper etwas runterkommen zu lassen und etwas Schlaf nachzuholen.

Kommentar von seife23 ,

Gute Sache, sag mir gerne bescheid wie es dir momentan geht. War leider die vergangenen tage nicht erreichbar...hoffe alles ist trotzdem noch im grünen Bereich!

Antwort
von diablo99997, 42

hört dich nach methamphetamin an... Aber egal du solltest kein Alkohol trinken du solltest versuchen mit Benzodiazepine oder einer anderen Substanz versuchen runterzukommen (Schlafmittel)

Antwort
von user6363, 93

Ähnlich Amphe? Was hast du konsumiert? Ich meine, du musst ja wissen was du ziehst.

Wieviel von was hast du genommen? Und KEIN Alkohol, Mischkonsum mit Alkohol ist tödlich. Wenn überhaupt Benzos, aber ich muss dafür wissen, was genommen hast.

Kommentar von Glubschy ,

Ich glaube Ethyl-Hexedrone...

Kommentar von user6363 ,

RCs... Weißt du wie viel? 

Kommentar von Glubschy ,

Ich glaube heute abend alleine ca 300mg oder etwas mehr... aber sonst war das auch nicht so ein Problem wie heute...

Kommentar von user6363 ,

300mg? Wow, das ist viel, also wirklich viel. Nimm keine Benzos, dein Kreislauf würde es nicht mit machen, trink Wasser damit du nicht ausdurstest und warte bis es vorüber es, und natürlich nicht nachlegen.

Wie lange geht es schon? 

Kommentar von Glubschy ,

Es hatte glaube ich vor 2 Stunden langsam angefangen, nachdem ich das letzte mal Nachgelegt habe... ich weiß nur dass es nicht länger als insgesamt 8 stunden gehen kann 

Kommentar von user6363 ,

Dann leg wie gesagt nicht nach, trink Wasser und warte bis es vorbei ist. Und leg das Messer weg lol. 

Kommentar von Glubschy ,

also die gesamtwirkung glaube ich... 

Kommentar von user6363 ,

Ja, so in etwa, mit Afterglow, aber wie gesagt, tue es. 

Kommentar von Kopfx ,

Hahahahahaha xD beatchen133usw. Ich feiere dich HahahahahaxD

Kommentar von user6363 ,

Pardon?

Kommentar von Glubschy ,

Ich wollte mich noch einmal zurück melden, um Danke zu sagen! Ich war anscheinend auch sehr verpeilt wie ich gerade feststelle. Ich werde jetzt versuchen ein paar Wochen ohne das Zeugs zu durchleben, denn ich will meinen Koerper erst wieder runterkommen lassen und entgiften lassen - außerdem muss ich ja den Schlaf nachholen.

Kleiner Nachtrag... ich war wohl so in Panik, dass ich mein Klappmesser so fest "gehalten" habe, dass es das Metall anscheinend verbogen hat, jedenfalls bekomme ich es nicht mehr anständig auf. *lach*

Kommentar von user6363 ,

Allgemein sollte man keine Amphetaminähnliche RCs nehmen, lol. 

Kommentar von Climatewarming ,

Mach länger Pause wie nur ein paar Wochen.
Ich vermute so wie ich es raus gelesen habe das du öfter konsumierst.
300mg ist übel viel 😂
4 Tage schlafentzug in Verbindung mit drogen(hören Dosen erst recht) kann auch zum Tod führen.
Mich würde interisieren was du in den letzten Tagen konsumiert hast.

Nüsse sind gut für dein Serotonin Spiegel.

Antwort
von malour, 71

Bist ein Troll.

Denn so blöd kann man ja wohl nicht sein, wenn man schon wg Wahnvorstellungen in Behandlung ist, sich noch so Zeug rein zu ziehen was diese noch fördern. Und dann noch die Frage ob du nachlegen sollst.

Im Wahn mit nem Messer rumzulaufen, ist natürlich eine besonders gut Idee. ironie off,Hoffe es kommt dir keiner in die Quere.

Sollte das dein Ernst sein, ruf einen Arzt.



Kommentar von Glubschy ,

Ich laufe nicht rum, ich hocke verkrampft im Bett uns halte zitternd ein Messer, ich find das gerade echt nicht witzig... ich bin am verzweifeln...

Kommentar von malour ,

Vorher mal das Hirn einschalten. Das ist auch nicht witzig.

Kommentar von Harper123 ,

Dann solltestdu dir einen Arzt rufen. Du müsstest doch wissen, dass du einen üblen Trip erwischt hast.

Antwort
von Sobaron, 36

Du gehörst entweder sofort ins Krankenhaus und in eine Entzugsklinik oder ins Bootcamp für hartnäckige Trolle!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community