Hilfe. Was soll ich ihm erzählen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Du nicht über Deine Probleme sprechen willst ist das Dein gutes Recht. Das muss Dein Freund akzeptieren.

Sag ihm er soll Dich nicht noch zusätzlich unter Druck setzen, zu gegebener Zeit wirst Du ihm dann schon was erzählen. Aber zu dem Zeitpunkt wenn Du es meinst.
Erkläre ihm, dass Du eine unbeschwerte Beziehung mit ihm haben willst und deswegen die Probleme die Du zu Hause hast auch dort bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In einer Beziehung sollte man über alles reden können. Und such dir hilfe wegen deiner mutter, irgendwelche vertrauenslehrer oder jugendproblem-beratungsstellen. Die sind perfekt für so familiärische Konflikte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir raten setzt dich einfach mit ihm hin und sei offen und erzähls ihm er ist dein Freund... Er wird dir bestimmt helfen .. Und er wird dich ganz bestimmt nicht auslachen oder sonst was ... Er wird dich eher unterstützten red einfach mit ihm ... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung