Hilfe was kann passieren. Ich habe Angst schwanger zu werden. Die Pille danach holen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Blutung die du in der Pillenpause bekommst ist keine Periode sondern eine künstliche Blutung (Hormonentzugsblutung), die nichts über eine Schwangerschaft aussagt. Wenn du die Pille korrekt genommen hast, dann schützt sie zu 99,9%

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Erdbeerkiller
22.11.2015, 14:33

Auch wenn ich sie zwei Tage länger genommen habe?

0
Kommentar von Jeally
22.11.2015, 14:35

Natürlich auch dann! Die Blutung entsteht durch den Entzug von Hormonen. Ob du die Pille nun länger nimmst oder nicht ist vollkommen egal und übrigens auch nicht schlimm

0
Kommentar von Erdbeerkiller
22.11.2015, 14:36

Alles klar Dankeschön

0

Hallo Erdbeerkiller

Die Pille länger zu nehmen hat keinen Einfluss auf den Schutz. Wichtig  ist  nur dass die  Pillenpause  nie  länger als  7   Tage  dauert.  Am achten  Tag  beginnst du  wieder  mit der  ersten  Pille des  neuen Blisters,  unabhängig davon  ob  du  eine  Blutung hattest  oder ob sie  noch  anhält.

Wenn   man  die Pille  nimmt  hat man  keine  Periode sondern  eine,  durch den  Hormonentzug, künstlich  hervorgerufene  Abbruchblutung  und  die sagt über  eine   Schwangerschaft  oder  Nichtschwangerschaft überhaupt  nichts  aus. 

ich weiß das es nicht gut ist sie weiter zu nehmen

Warum????

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung