Frage von koach, 70

Hilfe was kann ich meinem lehrer sagen?

Hallo ich hab ein Problem ich gehe in die 8. Klasse und wir haben wieder schwimmen nur das problem ich kann erst seit letztem Sommer schwimmen ich kann nicht kraulen nach 4 bahnen aufwärmen ist mir schön übel von der Anstrengung und mir ist es peinlich bei den Noten mit zu schwimmen . ich hab bis jetzt immer meine schwimmsachen vergessen oder mir war schlecht was soll ich meinem lehrer sagen?

Antwort
von Unterhosen96, 37

Wie wäre es wenn du einfach im Vertrauen mit deinem Lehrer sprichst und ihm sagst, dass du noch nicht so gut schwimmen kannst. Dein Lehrer wird dann sicherlich darauf Rücksicht nehmen!

Antwort
von kami1a, 16

Hallo! Du solltest Dich einfach diesem Sport stellen. Alles Gute. 

Mit dauernden Ausreden läuft man im Leben gegen eine Wand. 

Antwort
von victoria1608, 44

Haben auch so ein Mädchen in der Klasse gehabt hatten aber schwimmen in der 6.klasse. Sie war höchstens 2x im ganzen Jahr dabei und sagte sie hätte Ihr Schwimmzeug vergessen oder hätte keinen Badeanzug da der bestellte nicht ankommt wers glaubt sag einfach du hast deine Tage wir mussten dann immer auf der Bank in der Schwimmhalle für 2 Stunden sitzen kannst es dir ja dann angucken und überlegen ob du mithalten kannst .. Also in der Grundschule hatten wir Gruppen einmal die Kinder die schon gut schwimmen konnten die die nicht so gut waren usw

Antwort
von Kandahar, 24

Der Schwimmunterricht ist in erster Linie dafür da, schwimmen zu lernen. Also red dich nicht raus und geh hin, damit du es lernst. Als du mit Englisch angefangen hast, konntest du es da schon? Zu kneifen wäre dumm. Denn wenn du nicht trainierst, wirst du es nie richtig lernen und wenn dein Lehrer deine Leistung nicht feststellen kann, weil du immer fehlst, dann bedeutet das Note 6. Das muss doch nicht sein!

Antwort
von dominik01, 70

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen -
sprech offen mit deinem Lehrer und wenn du dich jetzt davor drückst Schwimmen richtig zu lernen wird sich dass wie ein rattenschwanz nach sich ziehen und die Lehrer sind ja auch keine Unmenschen.

Antwort
von Gothictraum, 48

Die Wahrheit, es fällt denn Lehrer auf wenn man ständig schwänzt. Nutze denn unterricht damit du schwimmen kannst

Antwort
von bbzzii, 29

Hättest du die ganze zeit am Unterricht Teil genommen dann könntest du jetzt schwimmen.

Kommentar von koach ,

wir hatten in der 5,6,7 kein schwimmen

Kommentar von bbzzii ,

Echt nicht? Ist meine das wäre sogar vor geschrieben. Na dann kann ich dich schon verstehen. Trotzdem solltest du dich nicht davor drücken. Übung macht den Meister

Antwort
von Steffile, 16

ich bin auch dafuer dass du die Wahrheit sagst, Lehrer moegen es auch gerne wenn man Motivation zeigt.

Auserdem, du wirst es nicht glauben, macht kraulen wirklich Spass wenn du es erstmal lernst!

Antwort
von Hermeshimself, 53

Die Wahrheit. Und nutze die Gelegenheit des Schwimmunterrichts , um besser Schwimmen zu lernen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community