Frage von hannaerin, 78

Hilfe, was ist mit meiner Haut los- ich fühle mich grausam?

Ich bin 19 und habe immer noch Akne. Ich lege sehr viel wert auf Hygiene und Pflege und trotzdem sieht meine Haut an der Nase und am Kinn so aus!! Ich verwende peelings und eine Creme gegen Akne vom Hausarzt und Antibiotika. Was genau ist da los mit der Haut? Woran könnte das liegen?

Antwort
von Birgitmarion, 32

Du hast eventuell Mischhaut mit höherem fettigen Anteil. Da gibt es ja inzwischen Mittel dagegen. Gegen Akne gibt es z.B. Clerasil usw.. Lege Dir eine Pflegeserie, die nicht teuer sein muss, zu. Regelmäßig angewandt kann sie helfen.

Meine Schwester hatte früher viele Jahre unter Akne gelitten. Falls Du die Pille nehmen solltest, gibt es ja Sorten, die dagegen helfen. Frage mal Deinen Arzt.

Auch bestimmte Ernährung kann Deine Haut beeinflussen. Sicher gehst Du auch öfter zur Apotheke. Genau dort kannst Du Dich gut beraten lassen!

Antwort
von Cybercherry, 17

Ja Hautarzt ist die beste Idee, der kann dir dann auch dementsprechend passende Cremes und Waschgele empfehlen.

Was Clerasil angeht... Ich kenne einige die es genutzt haben, aber keinen dem es geholfen hat. Also eher nicht zu empfehlen

Antwort
von blauerbubblegum, 16

Ich würde dir empfehlen zu einem Hautarzt zu gehen. Dieser weiß sicher, wie du deine Haut verbessern kannst. :) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community