Frage von Mirabelleelle, 29

Hilfe was ist das, meine Haut spielt verrückt :(?

Hallo ihr lieben, vor ein paar Wochen habe ich mal Tabletten genommen und bemerkt das ich dadurch Hugel bekommen habe auf der Stirn und es gelassen, aber dennoch sind mir da jetzt jeweils kleine mini pickel oder was auch immer gekommen. Die jucken manchmal und werden auch nach dem Waschen sehr rot, leider bekomme ich im ganzen Gesicht jetzt kleine minipickel. Ich wasche mein Gesicht morgens nur mit Wasser und Abends mit einer PH neutralen Seife. Ich trage nen Essence Puder am Tag... Meine Ernährung ist sehr gesund, trinke nur wasser und esse nur frisch.

Was kann das sein? Kann das bielleicht auch durch den Sport verschlimmert werden, weil ich beim Sport immer Puder trage?

http://www.directupload.net/file/d/4545/fph8l9sc_jpg.htm

Antwort
von Liniix95, 18

Ich würde dir raten auf jedenfall zum hautarzt zu gehen, da man dort oft lange wartezeiten hat und schlecht termine bekommt, würde ich am telefon auf jedenfall mitteilen das die pickel großen Jugreitz verusachen und schmerzen. Dann bekommt man schneller einen Termin. Lg

Antwort
von Turbomann, 18

Ich habe mir den Link nicht angeschaut.

Was für Tabletten hast du denn genommen, hat dir die der Hautarzt verschrieben?

Auxch wenn nicht, dann gehe bitte zum Hautarzt und der schaut sich deine Haut an.

Gute Besserung und vielleicht solltest du den Hautarzt mal fragen, ob überhaupt eine PH-neutrale Seife für dein Gesicht dann geeignet ist.

Gute Besserung

Kommentar von Mirabelleelle ,

Biotin Tabletten.

Ne, ich denke ich geh zu ner Kosmetikerin, weil ich glaube das meine Haut mal professionel ausgereinigt werden muss, kan mir vorstellen das es unterlagerungen sind.

Antwort
von creativitaye, 20

Es ist gut möglich dass du die Tabletten nicht gut verträgst. Bzw. kann es die ernährung sein. Für mich ist der Pickel eine Entgiftung, wie Naselaufen, oder Husten. Der Körper trägt inneres nach aussen, was ja eigentlich der Gesundung beiträgt. 

Helfen tut der Haut definitiv. genug Wasser jeden Tag zu trinken, Bewegung  und wenig bis keine Schminke oder sonstiges. Deine Haut möchte atmen und wenn du dich zu oft schminken solltest, wirkt das kontraproduktiv. 

Schwitzen in der Sauna kann auch zur Entgiftung positiv beitragen.

Was ist das denn für ein Puder?

Kommentar von Mirabelleelle ,

Ja, mache ich ja alles. :( 

Vielleicht muss ich trotzdem mal zur Kosmetikerin und den Talg abfließen lassen... bzw. ausreinigen lassen.

Ich mache auch 1x die Woche ein Dampfbad ohne alles, weil meine Haut sehr zu rötungen neigt. Das hilft auch ein wenig, aber die Stellen sind dann halt Rot. 

Kommentar von creativitaye ,

Mein Körper reagiert auf Bier und Zucker (Süssigkeiten,Kuchen etc.) mit Pickeln. Beobachte mal was du isst, vllt kommst du da zu einer Lösung. Oft blendet man das komplett aus. 

Bestimmt hast du einen helleren Hautton, ist doch ok. 

Du wirst mit der Zeit finden was du suchst

Kommentar von Mirabelleelle ,

Ja, ich verzichte so gut wie es geht auf Zucker. Seit ca. 2 Monaten.

Habe Jahrelang total schlecht gegessen usw. 

Kommentar von creativitaye ,

hmm wie ich verstanden habe, hast du die Tabletten auch nur kurz genommen. Die beschriebenen Nachwirkungen sind das aber nicht. 

Ich gehe mal davon aus, dass du nicht rauchst oder Alkohol trinkst, hast du denn viel Stress? 

Kommentar von Mirabelleelle ,

Ne, gar nicht. Ich gehe alle zwei Tage zum Sport, ich gönne meiner Haut auch Pause, gehe auch mal ungeschminkt aus dem Haus. 


Ich benutze halt auch keine Peelings usw. Ich achte darauf die Bettwäsche 1x die Woche zu wechseln. 


Ich benutze nur Einweghandtücher um das Gesicht abzutrocknen.


Und ja Stress hab ich schon viel... :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten