Frage von ohrpolar1990, 13

HIlfe; Was hab ich/brauche ich einen Arzt?

Mein linkes Auge nimmt eig. nur mehr die Hälfte der Informationen wahr, und es fühlt sich irgendwie so an als würde es flimmern zumindest sieht es für mich so aus.. desweiteren lieg ich schon seit einer Stunde (seit es begonnen hat) mit echt heftigen Kopfschmerzen im Bett

Nebeninfo: Hab in den letzten 3 Tagen keinen Alkohol/andere Drogen Konsumiert (ausgenommen Koffein)

Antwort
von Otilie1, 9

könnte es sein das du einen migräneanfall hast ?  lass das mal bei einem arzt abklären

Kommentar von ohrpolar1990 ,

Möglich, falls das irgendwie mit dem Wetter zusammenhängen könnte, da zur gleichen Zeit ein Gewitter aufzog

Antwort
von HappynezZ, 10

klingt tatsächlcih nach einem typischen migräneanfall. Normalerweise müsste das im Laufe des Tages weg gehen, am besten legst du dich in einen dunklen Raum und versuchst zu schlafen. Wenn es vorbei ist würde ich im Laufe der Woche zum Arzt gehen und gucken ob er dir irgendetwas dagegen verschreiben kann, was beim nächsten mal die schmerzen lindert, da migräne in den meisten fällen chronisch, in regelmäßigen Abständen auftritt.

Ich hatte es selber 3 jahre lang mit genau denselben symptomen wie du, nur bei mir kam noch extreme überlkeit dazu. ich wünsch dir jedenfalls gute besserung :)

Kommentar von ohrpolar1990 ,

Ja, hatte ich schonmal (auch mit übelkeit)

Antwort
von Wonnepoppen, 7

"In den letzten drei Tagen?

was war davor, oder allgemein?

"Könnte" ein Migräne Anfall sein?

Geh vorsichtshalber auch mal zum AA!

Antwort
von sweetblueeyes84, 7

Du solltest zum Arzt! Ursachen kann es viele geben. Migräne wäre mein erster Gedanke. Eine Diagnose kann dir hier allerdings keiner stellen.

Gute Besserung

Antwort
von jonimi, 7

Hallo ich bin Sanitäter , 

Hoffe du bist noch erreichbar. Diese Symptome können auch auf einen TIA / Schlaganfall deuten. Das ist kein Spaß. Hast du außerdem Sprachstörungen, Lähmungserscheinungen? Kannst du beide Arme hochheben? 

Ruf bitte sofort über die Nummer 112, den Rettungsdienst. Das ist im keinster Weise übertrieben. Hol dir jemanden dazu und längere deinen Oberkörper Hoch! 

Bitte um Antwort falls es geht. 

Kommentar von ohrpolar1990 ,

War nur ein Migräneanfall

Kommentar von jonimi ,

Hatte ich mir fast schon gedacht,  jedoch sollte man von allem ausgehen und ich wusste ja nicht ob du lähmungserscheinungen hast. LG

Antwort
von Barbdoc, 7

Das klingt nach einem Migräneanfall. Du brauchst einen Neurologen. Alles Gute B.

Antwort
von putzfee1, 6

Schau mal hier: http://symptomat.de/Augenflimmern_(Flimmerskotom)

Ich würde an deiner Stelle mal zum Augenarzt gehen, um eine ernsthafte Erkrankung ausschließen zu lassen.

Antwort
von yougotananswer, 6

Augenarzt/Neurologen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten