Frage von bunnylalala, 50

Hilfe was Fieber husten und Erbrechen angeht?

Bin jetzt schon seid ein paar Tagen vor Weihnachten krank also liege mit Fieber im Bett alles hat mit starken Husten angefangen heute war mein Fieber plötzlich weg was mich total gefreut hat und jetzt eben kurz bevor ich ins Bett gehen wollte musste ich Erbrechen obwohl ich mich passend ernährt habe ( meine Eltern sind beide Allgemeinmediziner ) jetzt sind sie gerade mit meiner Oma essen um es nachzuholen und mir geht es total übel ich huste stärker als jeh und auch so ein trockener Husten kurz vor dem reden und während dem reden mein Bauch in Hals tut deshalb total weh . schlafen tue ich auch viel weil das ja angeblich beim gesund werden helfen soll

Hat jemand Tipps für mich gegen das brechen (es ist nicht alles drausen🙄) und besonders gegen den HUSTEN und Fieber wäre auch rechthilfreich wäre sehr lieb von euch Lg

Antwort
von Annnonymusss, 34

Grippostad C hilft super

Kommentar von Saurier61 ,

sollte man aber nicht einem Kind empfehlen.. du weißt hier nicht mal das Alter ... Paracetamol + Coffein enthalten..! Stell dir vor du hast hier evt eine 10 Jährige und die geht durch deine Empfehlung an den Medizinschrank der Eltern...

Kommentar von Annnonymusss ,

stimmt ich denke dass 10 jährige kein smartphone mit online account haben sollten aber okay danke :)

Antwort
von FlyingCarpet, 21

Ja, es geht so ein ganz fieser Virus um, der so etwas hervorbringt.

Antwort
von Saurier61, 21

Hallöle..

ruf deine Eltern an...sie werden dir sagen, was du machen sollst...

LG vom Saurier61

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten