Frage von CatYoukai, 54

Hilfe, warum fährt Laptop langsam hoch, obwohl keine viren zu finden sind?

Hallo.

Letztens fährt mein Laptop (Windows 7) ungewohnt langsam hoch. Bevor ich auf meiner Benutzeroberfläche wie gewohnt lande, ist der Bildschirm für einen Moment schwarz. Das macht mich langsam panisch. Avast Internet Security hat allerdings keine Viren gefunden. Woran kann's liegen? Wie kann ich es beheben?

(Ich habe mir CCleaner geholt, habe nur ungefähr 150 MB Daten übrig, die .log Dateien habe ich nicht angerührt)

Kürzlich kam auch zu einem Download ungewollt ein ByteDefender, den ich aber manuell entfernen konnte, der Support meinte, es geht einfach durch deinstallieren. Es sind keine Reste von diesem Ding zu finden. Auch sonst ist der Laptop nicht wirklich langsam, nur beim Hochfahren. ... seufz nun würde ich den Laptop am liebsten nie mehr herunterfahren :(

Ich bedanke mich für jede Antwort,

MfG, Cat

Antwort
von Lazarius, 6

Eine ähnliche Frage bezüglich eines langsamen Laptops habe ich heute schon einmal beantwortet.

Vielleicht kann auch dir die Antwort weiter helfen?

https://www.gutefrage.net/frage/laptop-ist-viel-zu-langsam-geworden-was-braucht-...

LG Lazarius

Antwort
von Quens, 30

Nabend Drück mal STRG+ALT+ENTF dann Taskmanager außer er öffnet sich sofort dann Autostart  und die Programme Deaktivieren die du nach dem anmelden nicht brauchst mit Rechtsklick aber Pass auf das du keine Grafikkarten Treiber Deaktivierst!!

MFG

Quens

Kommentar von CatYoukai ,

Okay, ich werde es versuchen, danke für den Tipp

Antwort
von SamsenTV, 30

Hast du viele Dateien auf deinem Laptop und guck mal nach welche Programme sich starten nach dem start 

Kommentar von CatYoukai ,

Hi,

Eigentlich habe ich nicht viel auf dem Laptop... aber ich werd's trotzdem überprüfen

Antwort
von turtlemania2010, 33

Hallo!

Möglicherweise ist Dein PC schon zu alt und Dein Computer hat nicht mehr genügend Kapazität...mittlererweile gibt es ja Windows 10. Ich würde eine neue Version herunterladen, wenn Dein Computer dies auch möglich macht! Wie alt ist dieser?

Gruß,

turtle


Kommentar von CatYoukai ,

na ja, kann schon sein...

Na ja, immerhin funktionierte das (nach dem Start) Einblenden des Desktops ohne, dass es für ein Weilchen schwarz wird... vor ein paar Monaten ging es zumindest. Wie alt der PC ist, kann ich nicht sagen... hab den Laptop von einem 2nd-Hand-Shop für Laptops.

Trotzdem danke für den Tipp!

Antwort
von WosIsLos, 5

Prüf doch erst mal die Ereignisanzeige.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community