Frage von shirinxxy, 106

HILFE! Vielleicht SCHWANGER was meint ihr dazu?

Huhu
Ich bin 23 Jahre alt und habe seit 4 Jahren einen Freund. Schon immer hatten wir Sex mit Kondom außer vor kurzem 1,2 mal nicht - er hat davor immer rausgezogen. ( ja ich weiß macht man nicht etc) Ich habe meine Regel nicht bekommen. Ich habe schlechte Laune, ich könnte nur essen ohne satt zu werden, bisschen müde und träge, mir ist auf einmal warm dann kalt .. Ich hatte den Verdacht schwanger zu sein deshalb hab ich einen Test gemacht.. Ich weiß im Nachhinein nicht mal ob ich das Stäbchen zu kurz hineingehalten habe .. Jedenfalls negativ ..
Was meint ihr ?

Antwort
von melaneuma, 8

Hallo, sicher ist dir bewusst das diese Verhütungsmethode nicht besonders zuverlässig ist. Es kann ein einziger Lusttropfen zur richtigen Zeit genügen um schwanger zu werden und die Lusttropfen lassen sich leider nicht "steuern" da hilft also auch kein Aufpassen. Zu welchem Zeitpunkt im Zyklus hattest du ungeschützten GV? Der Eisprung findet zwischen dem 13. und 16. Tag statt die fruchtbaren Tage beginnen etwa 5 Tage davor. Schau mal http://www.mamawissen.de/eisprungrechner/ Ein Schwangerschaftstest kannst du am Tag der ausbleibenden Periode machen, zu diesem Zeitpunkt solltest du ein zuverlässiges Ergebnis bekommen. Wenn die Tage weiterhin ausbleiben solltest du zum FA gehen, er kann dein Blut untersuchen und kann dir sagen ob eine Schwangerschaft vorliegt oder nicht. Bei richtiger Anwendung sind die Tests für daheim aber auch zu 99,999% zuverlässig. 

Antwort
von mxlina, 66

Negativ ist negativ, oft ist es so dass die Periode nicht regelmäßig kommt auxh wenn sie sixh schon eingewöhnt hatte. Wenn du noch mal bestätigungen habne willst geh zum Frauenarzt.

Antwort
von Chokii, 48

Mach den Test nochmal, aber diesmal genauso, wie es auf der Packung beschrieben wird. Sicherheitshalber halt auch noch beim Arzt vorbeischauen und dort testen lassen.

Das mit dem davor rausziehen bringt eigentlich nichts und es besteht eine ziemlich gute Chance, dass du Schwanger bist. Aber ich möchte hier nichts behaupten.

EDIT: Sorry, hab zuerst falsch gelesen. Wenn du dich bereits getestet hast und der negativ ist dann ist doch alles ok.

Antwort
von Lavendelelf, 22

Ich denke dass du hier keine Zuverlässige Diagnose erhalten wirst. Gewissheit bringt dir wohl nur ein Besuch deines Frauenarztes.

Antwort
von Affenkombat, 13

Der Test kann falsch negativ ausfallen. Die Wahrscheinlichkeit ist nicht groß aber du solltest das auf jeden Fall nochmal beim Frauenarzt gegen checken. 

Antwort
von rimila86, 35

Die Tests sind sehr zuverlässig, auch wenn du das Stäbchen zu kurz rei gehalten hast. Wenn er nicht erfolgreich ist, dann kommt gar kein strich! Wenn nur einer da war, dann bist du zu 99,9 % nicht schwanger. 

Antwort
von meini77, 6
  • Ihr habt ohne Verhütung Sex gehabt

  • Deine Periode ist ausgeblieben

=> Die Chancen für eine Schwangerschaft sind recht hoch. Herzlichen Glückwunsch!

Antwort
von spudermon, 42

Manchmal verspätet sich die Periode auch, ich empfehle aber zu einem Frauenarzt zu gehen.

Kommentar von shirinxxy ,

Ja ich weiß. Allerdings "verspätet" sie sich schon seit 3 Wochen. Bald wäre ich wieder dran. Mal schauen ob sie dieses Mal kommt

Antwort
von Allexandra0809, 30

Geh zum Frauenarzt, dann weißt Du mehr

Antwort
von DerWaise, 27

Sicherheitshalber könntest du noch zum Frauenarzt.

Antwort
von ErsterSchnee, 40

Oja, lasst uns abstimmen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten