Frage von NoSo90, 101

Anderes Auto beschädigt

Hallo,

ich habe versehentlich eine Windschutzscheibe eines fremden Autos beschädigt, muss ausgetauscht werden. Habe aber keine Haftpflichtversicherung. Was kostet dies etwa?

Expertenantwort
von Skinman, Community-Experte für Auto, 39

Du kannst versuchen, auf die Tränendrüse zu drücken und durch betteln zu erreichen, dass sie das über ihre Teilkasko mit Carglass regelt und du dann ihre Selbstbeteiligung übernimmst. Das könnte deutlich billiger werden. Aber wenn sie sich darauf nicht einlassen will, kann sie niemand dazu zwingen.

Kommentar von NoSo90 ,

Hab sogar geheult, nichts zu machen... :(

Kommentar von NoSo90 ,

Wird wahrscheinlich ein halbes Monatsgehalt kosten (Ich arbeite nur in Teilzeit.) Ratenzahlung wird doch wohl möglich sein, oder?

Antwort
von oki11, 75

Kommt auf die Größe der Scheibe an und auf das Modell.

Denke mal so ab 400 € aufwärts

Kommentar von NoSo90 ,

Sorry, kenne mich mit Autos überhaupt nicht aus, es ist ein älteres VW-Modell, mehr weiß ich nicht... Trotzdem danke!

Antwort
von Peter42, 41

unterschiedlich, je nach Auto und Scheibe. So grob bei 400 Euro geht's los (aber das ist eher die Ausnahme), eine "gängige" Rechnung geht so um die 700-800, aber wenn es eine von 1200 Euro ist, dann ist das auch noch nicht exotisch hoch. Bei richtigen Raritäten kann es sogar noch deutlich teurer werden.

Und je nach Werkstatt wird's nochmal unterschiedlich: bei meinem letzten Schaden lagen die Angebote von 850 (Werkstatt für Windschutzscheiben) über 1400 (freie Werkstatt) bis 1700 (Markenwerkstatt). 

Antwort
von JuliusCesar53, 48

Ist abhängig ob in der Windschutzscheibe sowas wie ein "Regensensor" eingebaut ist oder nicht.

Aber ich denke das Günstigste wird bei 450€ + sein. (Mit Sensoren etc.)

Eine Windschutzscheibe ohne Sensoren ab 350€+ 

Antwort
von Maxomatisch, 50

Billig ist das nicht, aber erkundige dich doch einfach bei Carglass anstatt dass du hier frägst :D

Kommentar von NoSo90 ,

Die Dame, deren Scheibe ich beschädigt habe, möchte sie wohl in einem örtlichen Autohaus reparieren lassen, kein Ahnung... Danke trotzdem!

Kommentar von Maxomatisch ,

Öhm dann würde ich mal Angebote vergleichen, denn ein Autohaus ist bestimmt etwas teurer als Carglass

Kommentar von NoSo90 ,

Die nächste Carglass-Werkstatt ist außerdem 50 km entfernt, da müsste ich auch noch die Fahrtkosten übernehmen... x( Danke trotzdem!

Kommentar von NoSo90 ,

Leider bin ich nicht in der Position zu verhandeln, es ist ihr Auto und sie ist auch noch der Meinung, ich hätte die Scheibe absichtlich beschädigt. Ein Glück, dass sie mich nicht wegen Sachbeschädigung angezeigt hat...

Kommentar von NoSo90 ,

Naja, immerhin weiß ich jetzt in etwa, was auf mich zukommt. Danke dafür! (Und entschuldigt meine Blödheit!)

Antwort
von Alopezie, 14

Das kann sehr schnell teuer werden. 400-1200€ können es schon mal werden.

Antwort
von just1olli, 13

400€ aufwärts

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community