Frage von 1995Dominik, 36

Hilfe verlustangst?

Hallo und zwar hab ich folgendes problem. Ich bin jz fast 11 monate mit meinee freundin zusammen und liebe sie ueber alles aber mein problem ist einfach das ich mega angst habe sie zuverlieren an einen anderen. Immer wenn sie mit einem anderen schreibt hab ich angst das sie i welche komischen sachen schreibt oder sich in ihn verliebt weil er vllt besser ist. Dazu muss ich sagen das ich in meinen früheren beziehungen immer nur belogen und betrogen wurde.

Ich weis aber einfach nicht wie ich das abstellen kann ich krieg es nicht auf die reihe ihr zuvertrauen obwohl ich ihr vertrauen will:/

Zur zeit ist es sehr schlimm weil wir hatten uns vor 2 wochen so mega streit das sie zu einem anderen geschrieben hat das sie sich manchmal wünscht ich wäre wie er. Seit dem ich das weis ist es extrem die angst sie zuverlieren :/

Ich bin auch ziehmlich eifersüchtig sie sagt zwar immer sie liebt mich und alles aber dann hat sie das zu dem geschrieben und seit dem wird meine angst immer groesser :/ Sie hat sich ja schon dafuer entschuldigt und gesagt das war dumm. Aber sie hat es geschrieben und demnach auch iwo ehrlich gemeint :/

Ich weis einfach nicht weiter was ich tun soll:/ Ich liebe sie und will sie nicht verlieren.

Sie versteht einfach auch nicht wieso ich so eine angst habe ich habe ihr schon mehrmals gesagt das ich immer nur ausgenutzt wurden bin und alles darauf sagt sie immer nur ja ich bin aber nicht so und und und ....

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Chichiri, 17

Du wurdest halt schon von anderen Frauen belogen und betrogen - aber das darf halt nicht sein, dass sie jetzt die Suppe auslöffeln muss, die andere hinterlassen haben. 

Verständnis wird sie bei einer starken Eifersucht nur bis zu einem gewissen Grad aufbringen können. Irgendwann fühlt sie sich so sehr in die Enge getrieben, dass sie Abstand braucht.

Du musst an dir arbeiten. Du musst ihr ihren Freiraum geben... sonst wird das nicht gut enden.

Antwort
von Maimaier, 12

Wenn man Höhenangst hat, sollte man nicht in die Tiefe schauen, sondern sich auf den Weg konzentrieren. Mit der Zeit kommt dann die Sicherheit.

Du hast Angst vor dem Verlassenwerden. Du achtest besonders darauf. Das ist so wie mit dem in die Tiefe schauen bei Höhenangst.

Beachte den Weg. Das ist das normale Zusammenleben, das was die Beziehung zusammenhält. Zwinge dich dazu, nicht nach unten zu schauen. Nicht daran zu denken, das sie dich verlässt. Nicht auf entsprechende Hinweise achten. Sondern auf das, was wirklich vorwärts bringt. Also so tun, als ob du ihr blind vertraust.

Anfangs fällt das bestimmt schwer, aber mit der Zeit verschwindet die Angst und Selbstsicherheit kommt. Die Beziehung wird harmonischer, weil die Eifersucht nicht mehr stört, damit auch stabiler.


Antwort
von pilot350, 16

Mit Deiner Angst und dass Du sogar mit ihr darüber sprichst wirst Du sie schnell verlieren. Frauen wollen keinen Verlierer der ohne Selbstbewusstsein durch die Welt geht. Sie ist doch mit Dir zusammen. Und für den Fall Du machst noch mehr Fehler und sie verlässt Dich, solltest Du nicht vergessen es gibt auf dieser Welt 3,5 Milliarden Frauen.

Antwort
von 1995Dominik, 7

Ich hatte es ne weile im griff keine eifersucht oder sinste was und dann hat sie mich halt angelogen. Sie hatte wieder kontakt mit dem kerl mit dem sie ihren ex betrogen hat. Und hat zu mir immer wieder gesagt die haben kein kontakt darauf hab ich mich verlassen und ihr vertraur das es auch wirklich so ist und dann stellste sich durch dummen zufall raus das sie doch kontakt hatten.

Antwort
von Shiftclick, 10

'Freedom's just another word for nothing left to lose', wenn du nichts mehr zu verlieren hast, wirst du frei sein. Wenn du etwas mit allen Mitteln festhalten möchtest, wirst du es verlieren. Wenn du es nicht selber (schnell) in den Griff kriegst, geh zu einem Psychologen.

Antwort
von 1995Dominik, 8

Das problem ist einfach wenn sie schon zuanderen maenner schriebt das sie sich wünscht ich wäre wie sie.
Da weis ich doch schon das ich nicht gut genug bin.

Und ganz unschuldig ist sie nixht jedesmal wenn ich ihr ein bisschen vertraut hab hat sie es missbraucht und mich angelogen..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten