Frage von JustLikeMG, 69

Hilfe um richtige Grafikkarte für meinen PC zu empfehlen?

Hallo Leute ich habe eine wichtige Frage, ich habe mir vor 2 jahren einen PC gekauft von Mediamarkt, will aber jetzt nur Grafikkarte wechseln aufgrund mangelhafte grafikleistung zb bei Arma 3, Battlefield 4 usw... hier mein PC Info (Link) ( http://www.mediamarkt.de/de/product/_lenovo-h420-vbw4tge-1573279.html )

bin leider anfänger sonst hatte ich selbe mein arbeit erledigt ^^. wäre aufjedenfall sehr nett wenn ihr mir helfen könnt eine Grafikkarte zu empfehlen der zu mein PC passt. ambesten von Nvidia Geforce und mein Budget ist 220€ max zu Verfügung. vielen dank

und ich entschuldige mich für Rechtschreibung fehler ^^

Antwort
von tdag123, 40

Ich würde Dir die Geforce Gtx 750ti am besten OC empfehlen. Sie ist meiner Meinung nach ausreichend und würde die neusten Spiele auch gut rendern können.

Kommentar von JustLikeMG ,

Danke Aber ob der mit der Netzteil bzw strom versorgung passt ? weil mein kumpel meinte das bringt nicht ich sol neu Netzteil beschaffen bevor ich grafikkarte kaufe.

Antwort
von Nemesis900, 38

Bei dem Budget könntest du eine GTX 960 nehmen.

Antwort
von WillTell, 22


Ja, das sind sie, die typischen Media-Markt rechner :D. Einen i7 2600k also ein recht starker CPU und eine unterirdisch beschissene Grafikkarte
NVIDIA GeForce GT530.

220 Euro packste die "Sapphire Radeon R9 380 Nitro OC, 4GB GDDR5" rein kostet ca. 200 Euro. Gefühlt ist diese Grafikkarte 10 mal so stark wie die LOW-END Grafikkarte von vor 5 Jahren.


Wenn es geht kaufe dir noch dringen!
"Kingston HyperX FURY schwarz DIMM Kit 8GB, DDR3-1866, CL10"

Das sind 2x4GB DDR3 Ram der ist schneller und besser als der verbaut ist bei dir und davon 2. Den alten vorher herausnehmen und die beiden hinein in Dual-Channel. -> Handbuch Mainboard ist einfach und geht schnell.

Ich denke sogar, dadurch, dass schon ein recht flotter CPU vorhanden ist kannst du mit 8GB RAM und der neuen Grafikkarte wirkliche Wunder vollbringen mit dem PC, die du vorher nicht für möglich gehalten hast :D

Kommentar von JustLikeMG ,

Danke das werde ich machen aber eine frage^^ Ob das mit der Netzteil bzw Stromversorgung passt weil mein kumpel meinte das geht nicht ohne neu Netzteil :/ 

Kommentar von WillTell ,

Ist nicht ersichtlich. Hilft nur aufmachen. Ab einem 400 Watt Netzteil sollte es gehen, nicht drunter! Ich würde einfach mal behaupten es sollte klappen wenn es bei der 380er OC bleibt und 8GB RAM ziehen nichts. Falls es nicht gehen sollte, würde ich zu einem neuen PC raten. Die Netzteilsache ist oft nicht so einfach zu lösen und mit viel Aufwand verbunden.

Antwort
von 18Wheeler, 8

Typische "Discounter-Gurke". Gute CPU, dafür Low Budged Mainboard mit lahmem H61 Chipsatz und nur 2 RAM Ports, Grottenschlechte Graka und ein Billigheimer NT, das gerade mal als besserer Modelleisenbahn Trafo durchgehen würde.....

Sorry, aber vom schön-reden wird´s auch nicht besser!

Statt Graka würde ich erstmal ein vernünftiges Netzteil mit genügend "Dampf" für eine fettere Graka einbauen. MARKENNETZTEIL 80+ zertifiziert, mit den passenden Anschlüssen für die Neue.

RAM auf 8GB verdoppeln ( 1333er DDR3 - schnellere sind witzlos, weil da die CPU nicht mitmacht ).

Bei der Gelegenheit auch gleich das 30,- € Mainboard in Rente schicken, denn der Chipsatz ist nicht gerade der "Gaming Börner". Ausserdem kriegst´de mit einem neuen Board ein BIOS, das nicht abgespeckt ist und alle Funktionen beinhaltet.

So, dann noch eine schöne Fette Graka und Du kannst Dir gleich einen neuen Rechner zulegen.

Antwort
von JanGamer13, 36

Nvidia Geforce gtx 970 Msi. Sollte passen

Kommentar von JanGamer13 ,

Paast aber garnicht in dein Budget . Also eine stufe runter ne gtx 960 vielleicht

Antwort
von jujogames, 29
Kommentar von JanGamer13 ,

Ja gute Karte

Kommentar von Nemesis900 ,

Oder einfach nicht bei Amazon bestellen da man die anderswo für 25€ günstiger bekommt ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten