Frage von Cutegirl8888e, 338

Hilfe überdosis ramipril 10mg?

Eine Freundin von mir (13) hat gerade eine Überdosis Ramipril 10mg zu sich genommen ich glaube so 10-15 Stück auf einmal. was soll ich tuen?? habe Angst um sie und was kann passieren ??

Antwort
von michael0408, 229

Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie solltenInformieren
Sie umgehend Ihren Arzt oder suchen Sie die Notaufnahme des
nächstgelegenen Krankenhauses auf. Sie dürfen nicht selbst zum
Krankenhaus fahren. Bitten Sie eine andere Person darum oder rufen Sie
einen Krankenwagen. Nehmen Sie die Packung des Arzneimittels mit, damit
der behandelnde Arzt weiß, was Sie eingenommen haben.

Sofort Krankenwagen rufen die Tagesdosis ist eine Tablette und sie hat das zehnfache davon genommen.

Kommentar von EgonSued ,

>>Eine Freundin von mir (13) hat gerade eine Überdosis Ramipril 10mg zu sich genommen <<

(13), Da wird sie wohl kaum selbst fahren. OK, mit dem Fahrrad vielleicht.

Kommentar von michael0408 ,

Das war auch ein Auszug aus der Packungsbeilage des Medikaments, was man bei einer Überdosis machen sollte.

Antwort
von putzfee1, 214

Sofort den Notarzt rufen!

Antwort
von BellaBoo, 168

Das sind Blutdrucksenker...ihr Blutdruck dürfte in den Keller gehen und das kann (muss aber nicht) lebensbedrohlich werden. Ihre Nieren werden dabei auch was abbekommen.

Ist sie bei dir ? Ruf einen Notarzt !

Ist sie bei sich zu Hause ? Ruf ihre Eltern an, sie sollen einen Notarzt anfordern !

Antwort
von ManuTheMaiar, 134

Bitte den Notarzt rufen, es ist dringend sie könnte sonst sterben

Kommentar von Cutegirl8888e ,

ihr ist über Nacht nichts passiert sollte sie trotzdem zum Arzt? 

Kommentar von ManuTheMaiar ,

da hab ich keine Ahnung

Antwort
von ponyfliege, 209

notarzt und rettungswagen, statt auf gf rumzuhängen.

notruf wählen: 112 

Antwort
von Silke2, 246

Ärzte helfen bundesweit unter der Rufnummer 116 117, hol dir da mal den richtigen Rat.

Kommentar von Kendall ,

Das dauert zu lange. Die 10fache Tagesdosis von Ramipril KANN bereits lethal sein - sie muss ins Krankenhaus, sofort.

Antwort
von Kendall, 164

Sofort ins Krankenhaus! Jetzt! Also ja - 112 anrufen, Notarzt kommen lassen, so schnell es nur irgend geht.


Antwort
von he1lan2, 132

Ich hoffe, der Notarzt ist schon da!

Antwort
von Manuel5679, 209

Finger in den Hals, sodass sie erbrechen muss!

Kommentar von banana789 ,

Fragesteller, sie soll das wirklich machen!

Kommentar von EgonSued ,

Im Beipackzettel steht [...] 

Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie solltenInformieren
Sie umgehend Ihren Arzt oder suchen Sie die Notaufnahme des nächstgelegenen Krankenhauses auf [...]

Kommentar von BellaBoo ,

EgonSued...das ist richtig. Aber bis der Notarzt eintrifft ist es wirklich das allerbeste, das man sie zum übergeben bringt. Im KH wird auch der Magen ausgepumpt. Je schneller es draussen ist, desto weniger kann der Körper aufnehmen, ist logisch, oder ?

Antwort
von 1995sa, 208

Einen Notarzt holen. Das sind doch Blutdrucktabletten oder?

Kommentar von ponyfliege ,

gegen bluthochdruck und herzleistungsschwäche - du scheinst der einzige ausser mir zu sein, der gegooglet hat.

die menge kann innerhalb einer halben stunde einen herzstillstand auslösen. durch hypotachikardie.

Kommentar von Manuel5679 ,

--

Kommentar von EgonSued ,

Ich muss das nicht im Internet suchen, ich nehme Ramipril (25mg) selbst 

Kommentar von putzfee1 ,

Ich habe gegoogelt und aufgrund dessen den Rat gegeben, sofort den Notarzt zu rufen. Ich denke, man muss in so einem Fall nicht darüber diskutieren, was die Tabletten bewirken.

Kommentar von 1995sa ,

hab nicht gegoogelt;-) ich kenne die Tabletten

Antwort
von GreekyBash, 64

Notarzt rufen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community