HILFE (Thema ENERGIE) + endgültige Erklärung bei einer Physik Aufgabe?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

E = g * m * h wobei m mit der Masse des farzeuges gegeben ist und h mit der differenzhöhe. g ist eine konstate, nämllich die erdanzierung (gravitation)

so komme ich jedenfalls auf einen Energiebedarf von 93.195 Joule.

um ein Kilogramm wasser um ein Grad zu erwärmen, bedarf es der energie von 4.198 Joule. bei einer temperaturdifferenz von 80° C ergibt das 335.840 Joule.

also kann man sagen, dass es gut 3½ mal mehr energie braucht, einen Liter Wasser um 80°C zu erwärmen, als ein Auto mit der Masse von 950 kg um 10 Meter anzuheben.

lg, Anna

PS: ein Wasserkocher mit 2.000 Watt braucht knapp 168 Sekunden für diesen Job. der Aufzug, mit einer angenommenen Leistung von 7.500 Watt braucht für seinen Job knapp 12,5 Sekunden. aber das erkläre ich dir gelegendlich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Simko
15.11.2015, 17:54

Hilfe geben ist ja ganz nett, allerdings sollten sich Schüler auch mal selbst bemühen.
Daher beantworte ich solche Fragen "kurz vor der Angst" grundsätzlich nicht.

0
Kommentar von xxmaliaxx
15.11.2015, 18:30

Hallo und vielen Dank erstmal! Also berechne ich dann in diesem Fall E= g * 950 * 10 ??? Woher weiss ich denn was g ist? 

Tut mir leid! Vielen Dank schon mal

lg Malia

0