Frage von Fribspilot, 22

Hilfe Telekom Internet spackt rum. Paketverlust ist hoch ping "normal?

Es nervt richtig wir haben eine 50k leitung davon kommt über wlan nur so (an guten tagen) höchstens 3k (über lan hat man 50K aber ich hab keine so lange lan leitung) meistens hat man über wlan ne gigantisch hohe ping oder Paketverlust von 50 %. ich weiß nicht woran es liegt ich bin so verzweifelt weil ich nicht mehr online zocken kann:(

+++das Foto ist die verbindung von meinem Wlan es scheint verbugt zu sein+++

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 7

Hallo Fribspilot,

hier scheint die Drahtlosverbindung die Ursache zu sein.

Grundsätzlich sind drahtlose Verbindungen sehr anfällig für Störfaktoren. gerade für Gamer ist eine LAN-Verbindung eigentlich unverzichtbar. Vielleicht solltest du hier einmal ordentlich ein LAN-Kabel verlegen und dann hast du beim Zocken Ruhe.

Zur Verbesserung des WLANs kannst du folgende Schritte einmal ausprobieren:

WPS deaktivieren, sofern es nicht benötigt wird.

Nur das WLAN-Protokoll 802.11n (oder 802.11ac) aktivieren, keinen Mix-Modus mit älteren Protokollen.

Verschlüsselung WPA2 mit CCMP oder AES (keinen Mix-Modus mit WPA WPA2).

Sicheres Passwort, maximale Länge von 63 Zeichen nutzen, Mix aus Buchstaben, Zahlen, Sonderzeichen, keine Wörter.

Immer die aktuelle Firmware des Routers nutzen.

Neueste WLAN-Treiber auf PC oder Notebook installieren.

Viele Grüße Daniel H. von Telekom hilft

Antwort
von CrEdo85wiederDa, 10

Wenn der fehler nur übers WLAN auftritt, dann ist entweder der Router hinüber oder der WLAN-Empfänger

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten