Hilfe! Starkes Gewebe bei der Periode. Normal?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja, dann hat sich dieses Mal wohl besonders viel Schleimhaut aufgebaut, die jetzt abgestoßen wird... So per "Ferndiagnose" würde ich jetzt einfach mal der Beschreibung nach sagen, dass das trotzdem alles noch normal ist.

Wenn Du Dir aber zu viele Sorgen machst, oder einfach eine fachmännische Bestätigung brauchst, dann mach mal einen Termin beim Frauenarzt. Der (oder die) wird Dich sicher beruhigen können.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Unknownuser0070
21.01.2016, 20:57

Dankeschön! Ich denke ich werde mir wenn das "schlimmer" oder eher gesagt stärker wird meine Mutter fragen ob wir vielleicht zum Frauenarzt können.:)

0

Am Anfang war es bei mir auch so, mittlerweile habe ich 3 Jahre meine Periode (bin 17) und sie ist nicht mehr so stark wie damals. Meine ersten Perioden waren ganz schlimm mit großen Schleimhautstücken wie du es beschrieben hast. Da musst du jetzt durch einige Jahre. Oder wenn du 14 oder älter bist kannst du auch die Pille nehmen. Da wird die Periode nicht so stark.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vikischmitt88
21.01.2016, 22:22

Die Pille sollte man heut zu Tage nicht mehr nehmen...

0
Kommentar von sophiemophie
21.01.2016, 22:44

Wer sagt das bitte? Und warum? Heutzutage ist die Pille besser und weniger stark wie vor 50 Jahren :-)

0

Dass deine Tage am Anfang nicht regelmäßig sind ist ganz normal

Ich selbst bin jetzt 16 hab sie knapp 7 Jahre und meine sind auch nicht immer regelmäßig also alles gut

Jede Periode zyrklus verläuft anders auch normal

Das Gewebe ist immer anders. Wenn du dich sicherer fühlen möchtest geh zum Frauenarzt mit deiner Mama

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?