Frage von Becky001, 40

Hilfe, starke Schmerzen während der Periode. Was hilft?

Also ich habe meine Periode sehr unregelmäßig. Und wenn ich sie habe, dann wirklich sehr stark. Ich muss sogar die ganz dicken Binden von "Always" benutzen damit es nicht durch blutet. Und auch die muss ich jede halbe Stunde wechseln. Dazu habe ich noch fürchterliche Schmerzen. Ich nehme immer Ibuflam 600 und davon 2 am Tag, eine morgens und die andere am nachmittag. Nichts anderes hilft da. Aber auch die Ibuflam helfen nicht immer oder zu kurz. Darum frage ich euch, ob jemand vielleicht eine Ahnung hat, woher das kommt oder was ich sonst noch versuchen kann? Bitte helft mir, ich hab auch noch diese Woche QA also kann ich nicht mal daheim bleiben.

Danke gleich im vorraus!

Antwort
von Elizabeth2, 20

also denke ich, wegen der Medikamente, du warst beim Frauenarzt. Wenn nicht, gehört das dahin, denn niemand muss so leiden. Es gibt aschon Möglichkeiten - hängt vom Alter ab. Z.Bsp die Pille, die der Arzt dir in so einem Fall auch verschreiben könnte, wenn er einige Daten ageklärt hat mit dir. Er muss dich sehen. Helfen tun auch Tampons UND Binden drunter. Wenigstens läuft es nicht so schnell durch. Alles andere ist wirklich ein Thema beim Arzt. Ich würde hingehen. Es ist für die Zukunft.

Antwort
von jetta1991, 13

Hallo das hatte ich auch 😭 Ich war schon 3 mal im KH weil ich von Schmerzen ohnmächtig wurde... Dann habe ich die Pille genommen so hat es mir der Arzt geraten seitdem ist es viel besser und regelmäßig.    

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten