Hilfe! Starke schmerzen und geschwollenes, weiches Zahnfleisch. Weisheitszähne?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Überprüfe vorsichtig, ob der Zahn noch fest ist, ansonsten könnte er sich im Schlaf lösen und in den Hals gelangen. Gegen die Schmerzen hilft kühlen, morgen gehst du dann gleich zum Zahnarzt. Wenn der Zahn locker sein sollte oder du unerträglich starke Schmerzen hast, kannst du unter der Telefonnummer 116117 den ärztlichen Bereitschaftsdienst anrufen, dort kann man dir die Nummer vom zahnärztlichen Bereitschaftsdienst in deiner Nähe geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HelpNeeded12345
07.12.2015, 17:34

Vielen dank erstmal für die so schnelle Antwort. 

Der Zahn ist noch nicht herausgekommen, sogar jetzt nicht. Die Zahnfleischschwelung ist minimal zurückgegangen. Mich beschlich heute der Verdacht das da vielleicht gar keine Weisheitszähne sind sondern vielleicht eine Zahnfleisch-Entzündung. Wäre das möglich ?

1

Was möchtest Du wissen?