Frage von jazzilebgt, 36

Hilfe! Starke Schmerzen an Zyste?

Ich habe nun seit 2 1/2 Tagen starke Schmerzen am linken Eierstock. Zufällig weiß ich, dass sich mal wieder eine Zyste eingenistet hat. Jetzt sind die Schmerzen so stark, dass ich nicht sitzen, liegen, stehen oder schlafen kann. Die Schmerzen kommen Schubartig, teilweise sind sie auch einfach so da und ich würde sie als stichartig beschreiben. Außerdem ist ein häufiger Harndrang zu vermerken. Fahre ich jetzt mitten in der Nacht ins Krankenhaus oder warte ich ein paar Tage ab? Ibu und Paracetamol helfen nicht und Blinddarm ist auch raus. Danke im Voraus.

Antwort
von stbsmmlr, 19

Wenn du die Symptome schon seit mehreren Tagen hast würde ich an deine stelle wieder zum Arzt bzw ins Krankenhaus fahren.

Es kann soviele d. Ursache sein, dass können wir nicht feststellen. 

Und wenn es harmlos ist,ist es auch schön! Besser lieber kontrollieren lassen 

Alles Liebe! 

Kommentar von jazzilebgt ,

Danke auf jeden Fall! War gestern Nacht noch im Krankenhaus und es war im Endeffekt nichts schlimmes, nur muss die Zyste, die sich sogar nur als Follikel entpuppt hat, jetzt beobachtet werden und eventuell operativ entfernt werden. Danke auf jeden Fall für die Unterstützung.

Antwort
von Fischi1310, 22

Ich würde wenn es wirklich so schlimm ist das sitzen, liegen, stehen und schlafen nicht möglich ist ins Krankenhaus fahren. 

Es könnte harmlos aufgrund der Zyste sein, aber es könnte auch etwas ernsteres sein. Das sollte lieber abgeklärt werden vor allem aufgrund der Kolliken die du beschreibst. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community