Frage von marizizizi, 59

Hilfe! Starke Appetitlosigkeit! Ist das Normal?

Hallo, ich leiden seit zwei Tagen unter Starker Appetitlosigkeit. Ich esse eigentlich richtig gern und bin nicht untergewichtig ;). Ich bekomme nichts mehr runter, selbst meine lieblingsgerichte nicht mehr. Schon länger hat es damit angefangen, dass ich diese Appetitlosigkeit immer frühs hatte (ca. Seit 2 Wochen). Ich empfinde auch kaum Hunger, stattdessen eher ein flaues und übelkeit ähnliches Bauchgefühl. Fühle mich auch schwach, was auch an der mangelden ernährung liegen kann.. Habt ihr Ideen woran das liegen kann. Oder kann das mal vorkommen??? Vielen Dank schonmal..

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Arzt, Ernährung, Körper, ..., 16

Hier findest Du wirksame Hausmittel-Tipps um den Appetit anzuregen.

http://symptomat.de/Hausmittel_gegen_Appetitlosigkeit

Sollten die Hausmittel gegen Appetitlosigkeit keine Wirkung zeigen, sollte ein Arzt der Ansprechpartner sein, um abzuklären ob eine psychische Erkrankung oder eine andere Störung hinter der Appetitlosigkeit steckt.
.

Antwort
von Sami369, 33

Hast du viel Stress in letzter Zeit oder bedrückt dich irgendetwas?

Kommentar von marizizizi ,

Na ja eher nicht

Kommentar von Sami369 ,

Das kann alles auch sehr unterbewusst ablaufen, mach dir darüber keine Gedanken, wenn man sich nämlich in etwas reinsteigert kann am Ende einfach das der Grund sein :) Das wird schon 

Antwort
von healey, 27

Gehe nächste Woche mal in die Apotheke und sprich mit denen die können dir weiterhelfen !

Antwort
von Lilllllllly, 28

ja das liegt meist an stress.. oder schlechten Gedanken... 

könnte das der fall sein?

Kommentar von marizizizi ,

Eher nicht. Ich bin aber immer schon der Typ gewesen der viel nachdenkt. 

Antwort
von Existentiell, 10

Sowas kommt ab und zu vor. Schau, dass der Zustand nicht zu lange anhält und dass du dich dazu überwindest, zumindest ein bisschen zu essen. Meistens erledigt sich das innerhalb von 3-4 Tagen wieder von selbst.

Ganz wichtig ist, dass du viel trinkst (ca 3 - 4 Liter) - am besten Wasser. Du könntest zusätzlich Suppe oder Brühe essen. Wenn sich das nach einer Woche nicht erledigt hat, solltest du mal in der Apotheke - aber besser noch bei einem Arzt nachfragen


Antwort
von Askkiller, 25

Das legt sich bald trink einfsch viel und iss. Egal ob du hunger hast oder nicht. Der Appetit kommt beim essen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community