Frage von Creddy500, 83

hilfe Soll ich zum Jugendamt?

gerade eben ist wieder so eine Situation geschehen wo meine Mutter wieder betrunken war und auf mich mental und manchmal auch physisch auf mich logging und hat mein Zimmer verwüstet. Mein Stief Vater war kurz davor mich zu schlagen und beleidigte mich auch durchgehend. Während dieser ganzen Szene dachte ich durchgehend die Polizei zu rufen. Ich überlege mir gerade ob ich zum Jugendamt gehen soll. Jedoch werde ich dann woanders wohnen und würde beispielsweise meine Katzen nicht mehr sehen (die mir sehr wichtig sind), für mich wäre das zu viel und würde es wahrscheinlich nicht packen... darum meine frage, was soll ich nun tun ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von polarbaer64, 15

So bleiben kann das auf jeden Fall nicht. Was deine Eltern da mit dir machen, ist Gefährdung des Kindeswohls.

Bitte such dir Hilfe, dringend!

Es gibt z.B. Beratungsstellen (Familienberatungsstelle, meist im Landratsamt ansässig), an die du dich wenden kannst. Die schalten gegebenenfalls das Jugendamt ein, wenn das nötig ist (und das sieht so aus). 

Wenn du selber gleich auf´s Jugendamt gehst, stehst du in einem Gebäudekomplex mit tausend Büros, da wirst du vielleicht nicht mal angehört. Daher ist es besser, über eine Beratungsstelle zu gehen, oder bei Gefahr für dein leibliches Wohl wirklich 110 anzurufen. 

Was deine Eltern da machen, ist strafbar.

Ich verstehe schon, das du deine Katzen bei dir haben möchtest, aber es geht hier in erster Linie mal um dich. Werden die Katzen denn von den Eltern versorgt, oder werden die auch misshandelt?

Evtl. kann man für dich eine Jugend-WG finden, wo die Katzen geduldet werden. Das müsstest du mit den zuständigen Beratern besprechen. 

Darf man fragen, wie alt du bist? Hilfe vom Jugendamt gibt es bis 18 Jahre. Aber auch danach ist noch nicht aller Tage Abend, wenn du noch nicht fertig bist mit der Berufsausbildung.

Gibt es evtl. Verwandte, bei denen du unterkommen könntest? Das wäre ja auch noch eine Option...

Alles Gute für dich, und warte nicht, sprich mit jemandem darüber!

https://www.caritas.de/hilfeundberatung/onlineberatung/kinderjugendelternfamilie...

http://www.frauen-und-kinder-in-not.de/beratungsstelle-rv/


Kommentar von Creddy500 ,

bin 16 und beende nächstes jahr die schule

Kommentar von polarbaer64 ,

Da hast du noch das ganze Leben vor dir. Schau mal in die Links. Die sind vielleicht jetzt nicht in deiner Gegend, aber nach sowas musst du suchen, google mal danach in deiner Stadt. 

Ich weiß nicht, wie anonym du an die Mailberatung schreiben kannst, ohne dass deine Eltern es mitbekommen. Es ist sicher besser, selber da hin zu gehen, so dass die Leute auch gleich einen persönlichen Eindruck von dir bekommen. 

Lass das nicht weiter so schleifen. Deine Eltern haben Alkoholprobleme und kommen mit sich selbst nicht klar. Die sind (zumindestens im Moment) nicht in der Lage, ein Kind zu erziehen. 

Kommentar von polarbaer64 ,

Dankeschön für´s Sternchen :o) . Ich hoffe, du entscheidest dich bald, dir Hilfe zu holen. Das kannst du auch, wenn es gerade den Tag nicht akut ist. Aber du musst mal jemandem erzählen, wie es bei dir zuhause ab geht... . Ich drücke ganz feste die Daumen, dass sich deine Situation bald verbessert!

Antwort
von Bibliothikar, 41

Geh zur Polizei und erklär die Situation und die werden dir dann auch weiterhelfen können,die Kontaktieren den Notdienst des Jugendamtes und überprüfen die Situation bei dir zu Hause.

Kommentar von Creddy500 ,

Das Problem ist dann jedoch das meine Mutter das Erziehungsrecht verliert weil ich schonmal beim Jugendamt war und es schon im prozess war das ich zu meinem Vater ziehe und ich hab mich dann mittendrin unentschieden weil ich es nicht mehr packte

Antwort
von Creatline, 26

Ich würde dir raten per soffort Hilfe zu suchen. Ruf die Polizei. Das wirkt manchmal Wunder glaub mir. 

Antwort
von Maximilian1211, 33

Wende dich bitte sofort ans Jugendamt! Nur die können dir helfen, alternativ kannst du dich auch an die Nummer gegen Kummer wenden: 0800 111 0333 Alles gute!

Antwort
von theShadowOlli, 48

Sich dir Hilfe. Es gibt diverse Dienste, die dir anonym helfen können.

Kommentar von Creddy500 ,

welche denn?

Kommentar von theShadowOlli ,

Nummer gegen Kummer zB

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community