Frage von georgiaaa, 118

Soll ich mich da einmischen?

Meine Schwester (21) hat einen Typen (21) übers Internet kennen gelernt. Er wohnt eine Stunde entfernt von ihr. Die haben sich getroffen, auch miteinander geschlafen, er hat ihr gesagt dass er sie liebt etc.

Sie hatte vorher kein Facebook, hat ihren Account wieder aktiviert und gesehen dass er seit 3 Jahren eine Freundin hat. Er hat zu meiner Schwester gesagt dass sie seine beste Freundin wär.

Ich möchte jetzt nicht ins Detail gehen und weiß auch nicht mehr alles wortwörtlich aber letztendlich kam raus dass er sie eben nur ins Bett kriegen wollte. Sie ist so naiv und ist dann noch mal auf ihn rein gefallen. Jetzt hat sie den Kontakt abgebrochen, ihm aber zum Schluss noch geschrieben: weil ich dich liebe, sage ich deiner Freundin nichts.

Ich habe ihr gesagt dass sie sowas sofort wissen wollen würde wenn ihr Freund sie betrügen würde etc.
ich sehe es einfach nicht ein dass so ein Mensch einfach denken kann dass er der oberking ist und mit den Menschen umspielen kann wie er will. Ich bin mir sicher dass meine Schwester nicht seine einzige Affäre wär. (Habe da auch andere Beweise)

Ich würde wirklich gerne der Freundin über einen anonymen Account davon erzählen.
Aber natürlich nicht im Sinne von: dein Freund hat dich mit meiner Schwester betrogen.

Sondern im Sinne von: an deiner Stelle würde ich etwas besser darauf schauen was dein Freund so treibt. Vielleicht mal seine whatsapp Verläufe durchschauen, falls er nicht irgendwas gelöscht hat. Ich möchte dir mit dieser Nachricht wirklich einen Gefallen tun und dir nicht schaden.

Sowas in diese Richtung.
Was meint ihr? Soll ich mich raus halten?

Antwort
von Wonnepoppen, 40

Ja, solltest du, es ist nicht deine Angelegenheit, sie darüber zu informieren. 

Es reicht, wenn deine Schwester den Kontakt zu ihm abgebrochen hat, hoffentlich bleibt es auch so?

Kommentar von georgiaaa ,

Ich hoffe auch dass das so bleibt...

Antwort
von kawasemi2, 35

Naja also ich würde es machen aber ich würde deine Schwester überreden das sie das mit der Affäre sagt. Ich denke nämlich eher weniger das die Freundin das von einem anonymen Account glauben wird, aber könntest du nicht mal ein Screenshot machen von dem Handy deiner Schwester wo er ihr mal schreibt das er das sagt? Kannst ihren Namen usw ja verpixeln von deiner Schwester aber das wird Wirkung zeigen mit Beweis!

Antwort
von mozilla100, 35

Hallo, ich würde mich da auf keinen Fall einmischen, denn was die Freundin angeht, ist nicht dein Problem. Dir geht es doch um deine Schwester und mit ihr würde ich reden und versuchen, sie ein bisschen von ihrer Naivität abzubringen. Das wird allerdings sehr schwierig, wenn nicht, unmöglich sein, denn jeder Mensch ist anders veranlagt. Wenn deine Schwester das  nicht wahrhaben will, dann muss sie selber ihre Erfahrungen machen, auch wenn sie negativ sind. Sie ist 21, also alt genug  für sich selbst verantwortlich zu sein.

Antwort
von dasadi, 27

Wenns Dich zufrieden macht, tu´s. Denn wer sich so verhält, hat keinen Schutz verdient, denke ich. Obwohl es Dich im Grunde nix angeht.

Antwort
von Nickiman5000, 19

Du solltest dich einmischen, irgendwer muss das ja machen sonst wird dieser Typ nie damit aufhören und immer weiter andere Leute verletzten und ausnutzen. Misch dich da ein!

Antwort
von Ostsee1982, 24

ich sehe es einfach nicht ein dass so ein Mensch einfach denken kann
dass er der oberking ist und mit den Menschen umspielen kann wie er
will.

Ich finde du mischt dich in Sachen ein die dich absolut nichts angehen und du musst auch nicht den Moralapostel spielen. Deswegen bekommst du von niemandem ein Plus Sternchen. Es ist/war 1. die Beziehung deiner Schwester und nicht deine. 2. geht es um einen Kerl den du nicht kennst mit einer Freundin die du nicht kennst und das müssen und werden sich die beiden schon alleine ausmachen ohne deiner Mithilfe.

Kommentar von georgiaaa ,

Ich spiele nicht den Moralapostel.
So einem sollte man einfach zeigen dass es nicht geht.
Die Freundin hat besseres verdient

Kommentar von Ostsee1982 ,

Es ist nicht deine Aufgabe das zu klären. Es ist nicht deine Situation. Du musst nicht nachfragen ob du dich raushalten sollst wenn du für dich längst eine Antwort gefunden hast und deine Haltung verteidigst für ein fremdes Mädchen die Heilsarmee zu spielen. Dann mach eben wenns dir damit besser geht und fertig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community