Hilfe: Soll ich in eine psychatrie gehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst Dich auch selbst einweisen wenn Du willst. Gehe einfach hin und erkläre dass du es nicht mehr aushältst. Das Handy darfst Du behalten dort. Deine Antriebsschwäche ist ein Zeichen Deiner Depression. Wichtig ist dass Du dort mitarbeitest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, bin 25 und hab selbst ne Depression. Ich glaub Psychiatrie kommt erst bei selbstmordversuch und so weit gehst du nich.
Darf ich fragen ob du schon Medikamente nimmst? Also ein Psychologe ist da glaub viel besser.
Mach Sachen die dir Spaß machen( ja ich weiß an solchen Tage n gibt's net so viele) mach sport( fördert die glückshormone und lässt sich " die großen Probleme" vergessen)

Schreib mir gern zurück wenn du willst, du schaffst das:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst ohne Probleme sofort in die Psychiatrie, was der Arzt entscheidet wird man dann sehen, aber so kannst Du auf keinen Fall weiter machen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dich gut verstehen, dass Problem ist, nach dieser Woche wird das alles wieder von vorne los gehen.
Wenn ich eine Woche Schulferien habe ist es genau so, man kann sich nicht erholen, man ist in der zeit nur auf stand by meiner Meinung nach. Geh lieber zu Einen Psychiater

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von piercethejenny
17.01.2016, 17:26

ich bin schon bei ner psychologin. Ich will einfach nur hin um meinen emotionalen zustand einfach nur ein bisschen zu stärken

0
Kommentar von Narrative
17.01.2016, 17:28

Das wird dir wirklich nichts bringen! !!!!!! Es giebt irgendetwas, dass ich zu diesem Punkt bringt. man muss das aus der Welt schaffen.

0

Was möchtest Du wissen?